Cloud Telefonanlage2022-06-23T10:54:54+02:00

Cloud Telefonanlage Online-Preischeck

Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus.
Bitte geben Sie eine gültige Firmen E-Mail an.

Was ist eine Cloud Telefonanlage?

Eine Cloud-Telefonanlage verzichtet auf eine Verkabelung sowie teure Hardware, da die Übertragung der Kommunikation über Internetprotolle und Rechenzentren erfolgt. Telefonate werden hierbei in Echtzeit über einen DSL-Anschluss geführt und mit einer soliden Internetleitung können Sie mit jedem Smartphone, Tablet oder PC(CTI) von überall auf Ihre virtuelle Telefonanlage zugreifen.

Mit dieser Art der Kommunikation können Sie sich von den herkömmlichen, vor Ort installierten Telefonsystemen (z. B. PBX), die normalerweise teuer und zeitintensiv in der Bereitstellung und Wartung sind, verabschieden.

Features von Cloud Telefonie

Alle Funktionalitätet ihrer bestehenden Anlage existieren weiterhin. Hinzu kommen UCC-Anwendungen wie Videokonferenzen, Chat, Aufzeichnung etc.. Sollten Sie weiterhin klassische Standtelefone nutzen wollen, ist auch das durch einfaches Plug & Play-Deployment vorkonfigurierter Hardware möglich.

  • Alle Funktionen ihrer bisherigen Telefonanlage und noch mehr

  • Weiterleitung, Anrufsteuerung, Gruppenruf, BLF-Funktion und Sprachwahlmenü

  • Voicemail, Anruflisten, Kontaktverwaltung, Fax und vieles mehr

  • Einfach neue Kollegen hinzufügen und automatisch anbinden

  • All in One Webportal für intuitive Administration

  • Verschlüsselte und direkte Kommunikation innerhalb Ihres Unternehmens

  • Vielzahl von Chatfunktionen, von 1:1 bis zu Team Chats

  • Einfache Collaboration durch File- & Screensharing

  • Archiv aller Verläufe und geteilter Dateien

  • Video Meetings mit bis zu 1.000 Teilnehmern

  • Private Meetingräume mit festen Einwahldaten

  • Kalender Integration mit allen gängigen Office Tools

  • Einwahl externer Teilnehmer über Browser oder Telefon

Vorteile

Wie funktioniert eine Cloud Telefonanlage?

Die Cloud Telefonanlage löst ihre bisherige Anlage ab oder ergänzt sie hybrid. Alle Funktionalitäten beziehen Sie aus der Cloud. Ob mehrere Standorte oder Mitarbeiter im Home Office, sie verwalten die Anlage zentral über ein Online-Portal. Per Mobiltelefon, PC und ein Zugang zum Internet, hat der jeweilige User automatischen Zugriff auf seine Nebenstelle und alle Funktionalitäten der TK-Anlage. User sind seemless und weltweit inklusive Presence-Funktionalität eingebunden und Call-flows müssen nicht abhängig vom Endgerät des Users separat eingerichtet werden. Alles erfolgt automatisch per „Follow-me“.

Dabei ist die Anzahl der Nebenstellen gleichgültig. Sie können im Admin Panel jederzeit hinzugebucht und eingerichtet (deployed) werden. Sie zahlen am Ende nur die wirkliche Nutzung.

Telefonieren Sie in einem MPLS, werden die Voice-Pakete mit CoS (Class of Service) priorisiert zugestellt. Ca. 100kbit/s pro Gespräch sind vorzuhalten.

UCC bei Cloud Telefonie

Von einer professionellen Telefonanlage wird heutzutage mehr erwartet als nur Telefonie. Die cloudbasierten Telefonanlagen sind eine zukunftsfähige und vorteilbringende Möglichkeit zur herkömmlichen Telefonanlage, denn wichtiger als je zuvor sind heute Unified Communication und Collaboration, Meeting- und Messagingoptionen, Screen- und Filesharing, Gruppenchats, um entscheidende Informationen mit mehreren Personen zu teilen. Unabhängig vom jeweiligen Standort.

Bisher waren die Möglichkeiten, für eine ordentliche Unternehmenstelefonanlage, eher was für große Firmen beziehungsweise Konzerne. Für die benötigte Hardware mussten große Investitionen im Voraus getätigt werden. Wobei die Kosten für Fachkräfte, die die Installation durchführen, noch nicht berücksichtig sind.

Die Cloud Telefonanlage ermöglicht Unternehmen, ungeachtet ihrer Größe, die Nutzung einer digitalisierten Kommunikation, die sich noch dazu schnell und unkompliziert skalieren lässt.

Cloud Telefonanlage
Cloud Telefonie Integration

Integration in ihre bestehenden Systeme

Ein Cloud Telefonanlage bietet die Möglichkeit vieler Integrationen. Sei es nun CRM Systeme, Ticketing Lösungen, Buchhaltung, ERP, Collaboration oder Kalenderfunktionalitäten, die meisten Anbieter bieten eine Vielzahl von Apps für ihre Anlage an, die eine Integration zur Sache von wenigen Minuten macht. Beispiele sind u. a.:

Microsoft Teams, als Teil von Microsoft 365, gehört zu den führenden Anwendungen im Bereich der digitalen Zusammenarbeit. Teams als Oberfläche Ihrer Cloud Anlage bietet eine vollwertige Telefonielösung mit Integration von Desktop, Smartphone und klassischem DECT.

Ob einzelne Gespräche, Telefonkonferenzen oder Video-Meetings, alles passiert auf einer Oberfläche, komplett integriert in Ihre Workflows. Egal ob Sie im Büro, aus dem Home-Office oder unterwegs mit Ihrem Smartphone arbeiten.

Dank Microsoft 365 behalten Sie immer alle Kontakte Ihres Unternehmens im Überblick. Doppelte angelegte Kontakte werden eigenständig herausgefiltert, Anrufer erkannt und angezeigt, ausgehende Anrufe lassen sich per Klick starten.

Durch die Integration von Salesforce CRM in Ihre Cloud Telefonanlage verbessern Sie Ihr Kundenverwaltung und fördern die Leistung des Vertriebs und Ihres gesamten Unternehmens. Kundeninformationen werden weiterhin in Salesforce gemanagt, die Sie aus Salesforce direkt anrufen können. Für umfassende Analysen haben Sie Reportings zu sämtlichen Kundengesprächen, sowie Kalenderfunktionen und Reminder.

Provider

Für Unternehmen wird eine günstige, flexible und wartungsfreie Cloud-Anlage immer reizvoller. Natürlich gibt es eine große Vielzahl von Anbietern. Savecall vermittelt alle nationalen und internationalen Provider und findet die passende Lösung für Ihren Business Case.

Einige Beispiele:

Eine umfassende Cloud-Telefonanlage und Collaborationstool, womit Sie alles was Ihre Unternehmenskommunikation erleichtert, immer und überall griffbereit haben. Eine Nummer für alles: Sprache, Fax oder Multimedia.

Für eine individualisierte Kommunikation stehen Ihnen über 100 Anwendungen zur Integration zur Auswahl bereit.

läuft mit der variantenreichen Videokonferenzsoftware Webex von Cisco. Von der Basis-Version für spontane Video-Meetings bis hin zu 1000 Teilnehmer mit Konferenz-Premium stehen verschiedene Pakete zur Auswahl bereit. Die zusätzlichen Funktionen ermöglichen Ihnen, z.B. Konferenzen aufzuzeichnen oder das Transkribieren von Sprache in Textdateien.

Alle Anwendungen funktionieren auch auf dem Smartphone als Nebenstelle.

Die richtige Wahl für große Unternehmen und Konzerne mit speziellen Bedürfnissen. One-Net-Enterprise können Sie individuell an Ihre Situation anpassen. Durch Vodafone-Rechenzentren erhalten Sie ein sicheres Hosting. Hinzu kommt noch eine optimale Integration in Business-Apps, wie z.B. CallCenter, SAP, Mailserver oder Conferencing.

Kosten einer Cloud TK Anlage

Cloud Telefonanlagen funktionieren wie ein Mietmodel, bei dem Sie Pakete mit verschiedenen Funktionen und die Anzahl der Arbeitsplätze buchen.

In der Regel spielen folgende Faktoren mit ein:

  • Anzahl Arbeitsplätze
  • Gewünschte Telefonielösung (DECT, Desktop, Softphone, etc.)
  • Benötigte Integrationen (CRM Software, Ticketing und weitere Drittanbieter

Je nach Anbieter zahlen Sie eine  Einrichtungsgebühr und einen monatlichen Grundpreis. Hinzu kommen noch die Kosten je Arbeitsplatz.

Sie können mit Preisen ab 4,90€ / Monat pro Arbeitsplatz rechnen.

FAQ zur Telefonanlage

Was ist eine Cloud-Telefonanlage?2022-06-24T11:07:38+02:00

Bei einer Cloud-Telefonanlage wird über einen Internet-Anschluß (DSL, Glasfaser, Standleitung)  per VoIP telefoniert. Sämtliche Dienste werden als Software-as-a-Service (SaaS) aus dem Internet bezogen.

Welche Vorteile hat eine Cloud-Telefonanlage?2022-05-19T15:20:33+02:00

Sie können jederzeit, von überall und mit jedem Endgerät, dass über einen Internet-Zugang verfügt, auf Ihre Cloud-Telefonanlage inklusive aller Funktionen zugreifen.

Wie sicher ist eine Cloud-Telefonanlage?2022-05-19T15:21:08+02:00

Cloud-Telefonanlagen stehen in BSI zertifizierten, redundanten, hochleistungsstarken Rechenzentren. D.h. falls ein Rechenzentrum ausfällt, übernimmt ein Anderes nahtlos die Aufgaben, womit Ihre Anlage einsatzfähig bleibt.

Was kostet eine Cloud-Telefonanlage?2022-05-19T15:21:43+02:00

Eine Cloud-Telefonanlagen ist im Vergleich zur gewohnten ISDN-Anlage, wesentlich günstiger, da die Anschaffung und Wartung wegfallen. Die Preise hängen von Ihrer Unternehmensstruktur ab und variieren je nach dem welcher Anbieter für Sie der Richtige ist.

Wird weiterhin ein Telefonanschluss benötigt?2022-05-19T15:22:14+02:00

Für eine funktionierende Cloud-Telefonanlage benötigen Sie lediglich eine ausreichende Bandbreite, da alles über das Internet läuft.

Was ist CTI?2022-05-19T15:22:51+02:00

Computer Telephony Integration (CTI) ist jene Technologie, durch die Integration und Steuerung des Zusammenspiels von Telefon und Computer umgesetzt wird. Beispielsweise ermöglicht der CTI Client die Nutzung von Outlook während Ihres Telefonats oder Kunden daraus direkt anwählen und Gespräche am Rechner annehmen.

Wie werden meine Daten bei Cloud-Telefonanlagen geschützt?2022-05-19T15:23:52+02:00

Hier kommt das Secure-Real-Time-Transport-Protocol (SRTP) zum Einsatz. Die Sprache wird als Datensatz verschickt und lässt sich somit abhörsicher verschlüsseln. SRTP findet auch auf Ihren Mobiltelefonen anwenden, welche über Fixed-Mobile-Convergence (FMX) eingebunden sind.

Ich freue mich auf Ihre Fragen!

Andreas Marreck

Andreas Marreck

Key Account Consultant

Sprechen wir!

Kostenloser Online-Termin:

Beratung buchen GIF

News

7. Juni 2022|

Der Übergang von einem MPLS basierenden Netzwerk zum SD-WAN ist oft unklar. Welche Schritte sind bei der Umstellung von

31. Mai 2022|

Technologien rund um Netzwerkdienste für Unternehmen entwickeln sich rasant weiter. Eine dieser technologischen Innovationen ist das moderne Software-Defined Networking

24. Mai 2022|

China ist noch immer die Werkbank der Welt. Gleichzeitig ist China, mit einer Bevölkerung von mehr als einer

17. Mai 2022|

Unternehmen & Mitarbeiter verlassen sich auf eine Vielzahl verschiedener Business-Tools und -Apps, um: Produktivität zu steigern Workflows zu automatisieren

10. Mai 2022|

Die Netzwerksicherheit. Das Arbeitspferd dieser Welt war bis vor kurzen immer noch die gute alte „on premise“ Firewall. Die

3. Mai 2022|

SaaS und IaaS sind Formen des Outsourcings, welche ohne einen Managed Service Provider genutzt werden. Ist diese Herangehensweise auch

weitere Infos

Nach oben