Savecall wird Colt Partner of the Year 2016

Im Rahmen der jährlichen Partner-Veranstaltung in Madrid am 9. und 10. Februar hat Colt CEO Carl Grivner die erfolgreichsten Vertriebspartner in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet. Den begehrten Partner of the Year Award 2016 für das größte Kundenwachstum ging ein weiteres Mal an die Savecall telecommunication consulting GmbH mit Sitz in München. Bereits in den vergangenen Jahren wurde das Unternehmen mehrfach dafür ausgezeichnet.

Savecall und Telia Carrier in den News

Nicht nur in Deutschland, auch in Großbritannien und den USA hat die Partnerschaft zwischen Savecall und Telia Carrier für Schlagzeilen gesorgt. Von Newswire über The Fast Mode bis zu Financial News berichten darüber. Im Dezember hat Telia eine exklusive Partnerschaft mit Savecall für den deutschen Markt ausgehandelt. Ein wichtiger Schritt zur Erweiterung des eigenen Marktes hin zu Deutschland. Im Vorfeld wurden mehrere Partner geprüft, jedoch hat sich Savecall durch starke… Weiterlesen »

Standleitung: Mit einer Backup-Anbindung Ihren Geschäftsbetrieb schützen

Ein Ausfall der Standleitung ins Internet ist für die meisten Unternehmen ein Super-GAU. Kurzzeitige Ausfälle sind auch in redundanten Carrier Netzwerken nicht komplett vermeidbar. Als Unternehmen können Sie das Risiko über die vom Anbieter garantierte Verfügbarkeit abschätzen. Eine Verfügbarkeit von 99,5 Prozent erlaubt (bei einem 24/7-Betrieb) Ausfallzeiten von 43 Stunden im Jahr. Eine echte Hochverfügbarkeit beginnt bei 99,99 Prozent, hier sind 52 Minuten Ausfall das Maximum. Wo eine solch Hochverfügbare… Weiterlesen »

Schnelle Datenverbindungen sind essentiell für Unternehmen und Provider

  2017 wird erneut das Jahr der Daten, dessen sind sich Analysten sicher. Die Gartner-Vorhersagen für 2016 haben sich bewahrheitet. Damals sahen die Experten eine tägliche Datenmenge von 2,5 Trillionen Gigabytes und 6,4 Milliarden Endgeräte, die über das Internet weltweit verbunden werden. In 2020 wird die Anzahl der verbundenen Geräte bis zu 20,8 Milliarden erreichen.

IT-Business: Interview mit Savecall-Geschäftsführer Nikolaus von Johnston

Die renommierte Fachzeitschrift IT-Business interviewt den ITK-Experten Nikolaus von Johnston, Geschäftsführer der Savecall GmbH, und widmet seinen Einschätzungen einen Beitrag mit dem Thema: „Die Renaissance der Infrastruktur“. Die Cloud kommt von ihrem Hype-Status auf den Boden der Tatsachen. Unternehmen sehen Cloud-Lösungen als gute Werkzeuge. Sie wissen aber auch, dass sich nicht alle Probleme mit der Cloud lösen lassen. Der Blick geht zurück zur Infrastruktur und vor allem auf den Anschluss ans Internet: „Die… Weiterlesen »

Colt baut Stadtnetze in Asien aus

Netzwerkanbieter Colt investiert in den nächsten drei Jahren massiv in die Netzwerke in Tokio, Singapur und Hongkong. Davon profitieren hiesige Unternehmen mit Zweigstellen in diesen Metropolen.

Galaktischer Ausbau des Colt Backbones

Das WAN der Zukunft erinnert einen langsam aber sicher an eine riesen Galaxie, mit einer unendlichen Bandbreitenanforderung aus unterschiedlichsten Bereichen. Wie wir aus dem „Raumschiff Enterprise“ wissen, muss man Anderen einen Schritt voraus sein – oder harte Manöver „fliegen“. Colt hat dies erkannt und ist in einem kompletten Transformationsprozess, damit seine Kunden besser als je auf die Zukunft vorbereitet sind.

Warum von ISDN Anlagenanschluss auf IP Anschlüsse wechseln?

Ich stelle mir oft die Frage: “Warum sollen unsere Kunden, von klassischen ISDN-Anschlüssen auf IP Anschlüsse auf Basis sogenannter SIP-Trunk Anschlüsse wechseln?“  Ok, ein möglicher Grund für den Wechsel ist das Ende der ISDN-Anlagenanschlüsse. Diese werden voraussichtlich ab 2022 nicht mehr zur Verfügung stehen. Spätestens dann sollten Firmen auf IP Anschlüsse umgestellt sein. Aber es gibt noch weitere Punkte, die für einen Wechsel sprechen.