VoIP Nfon

Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus.
Bitte geben Sie eine gültige Firmen E-Mail an.

VoIP mit Nfon

nfon – Die nfon AG bietet ausgelagerte Telefonanlagen mit der Technik IP-Centrex an. Das nfon Rechenzentrum ist ans klassische Telefonnetz angeschlossen, und von egal wo, via „Cloud“, erreichbar.
Dies ermöglicht Unternehmen jeder Größenordnung die eigene TK-Anlage samt ISDN-Telefonanschluss an ein externes Rechenzentrum auszulagern.

Überall auf der Welt kann mit dem Telefon, dem Mobiltelefon und dem PC auf die Telefonanlage zugegriffen werden. VoIP nfon wird also aus der „Cloud“ zur Verfügung gestellt und selbst am herkömmlichem Telefonnetz angeschlossen.
Die Verbindung zwischen Telefon und Anlage besteht nicht aus einem Tefonkabel sondern einer Internet Leitung.

Vorteile

Schnelle Bereitstellung

Schnelle und unkomplizierte Servicebereitstellung durch Nutzung des vorhandenen Internetzugangs.

Globale Verwaltung

Durch Monitoring Tools auch bei Vernetzungen mess- und steuerbar.

Kostengünstig

Bereitstellung über die bestehende Internet Leitung. Anzahl Kanäle können bequem zu- oder abgebucht werden.

Übersicht über VoIP nfon:

  • Alles drin: von Handy-Einbindung bis Telefonkonferenz mit bis zu 50 Teilnehmern
  • Alle Funktionen selbst am eigenen Computer bedienen.
  • Für alle Unternehmensgrößen.
  • Mit VoIP nfon haben Sie nur noch eine Nummer auch Mobil.
  • –> Deutschlandweit mobil mir der Büro-Nummer telefonieren.
  • –> Deutschlandweit mit der Büro-Nummer über den Computer telefonieren.
  • –> Kosten sparen.
  • Betriebssystem unabhängig
  • Mobilfunkanbieter ist netzunabhängig.
  • Beliebige CRM-Software über TAPI-Schnittstelle anbinden.
  • Alle Nummern mit einem Klick aus Outlook wählen.
  • Wichtige Kundendaten sofort auf dem Monitor.
  • senden und empfangen von Faxen über den Computer:
  • Eingehende Fax-Nachrichten erhalten Sie per Email Anhang (PDF).
  • –> jeder Mitarbeiter ist direkt unter seiner Faxnummer erreichbar.
  • –> Mitarbeiter sind gezielter, schneller und unterwegs erreichbar.
  • –> Analoge Faxgeräte integrieren Sie über eine ATA-Schnittstelle
  • Einfaches Senden, Empfangen und Archivieren am eigenen Computer.
  • Alle Einstellungen selbst am PC beliebig Änderbar und Anpassungsfähig.
  • Beliebig viele Warteschlangen und Sprachdialoge einrichten.
  • Selbst festlegen, wann und wie alle Anrufe automatisch verteilt werden.
  • –> Ihr Unternehmen ist immer erreichbar, die Leitung nie besetzt.
  • Lebenslang kostenlose Update-Garantie.
Autorenbild: Ronald Bals