Dynamic Networks

Statische Netzwerke waren gestern. Dank neuester Software Defined Networking Technologie (SD-WAN), errichten Sie weltweit komplexe Netzwerke oder schalten Leitungen in Minuten frei, erhöhen und senken Bandbreiten in Sekunden. Via Web-Portal oder API.

Für SD-WAN, MPLS, Ethernet, Internet oder Hybrid-WAN.

WELTWEIT & GÜNSTIGER ALS SIE ERWARTEN

SD-WAN : Höhere Ausfallsicherheit, niedrigere Systemkosten, schnellere Skalierung

Ein Software Defined Wide-Area Network (SD-WAN) ist ein Overlay Network um ihr bestehendes Netz zu managen, optimieren und kosteneffizient zu erweitern.  Es ermöglicht die Verbindung weit voneinander entfernten Computernetzwerke, sowie von separaten Standorten oder Rechenzentren mit einer Vielzahl von Technologien.

Höhere Ausfallsicherheit, niedrigere Systemkosten und schnellere Skalierung sind die Key Benefits dieses Dynamic Networks!

Mehr Infos zu SD-WAN

Erfahren Sie worauf Sie achten müssen:
Savecall Videoserie „SD-WAN erklärt“ 

Garantierte Bandbreiten und hohe Sicherheit : MPLS

Die „MPLS erklärt“ – Videoserie wird ständig für Sie erweitert.
Abonnieren Sie unseren YouTube Kanal um keine aktuellen Updates zu verpassen.

Mit MLPS Multiprotocol Label Switching optimieren und sicheren Sie ihr Netzwerk. Das MPLS Netz priorisiert die Daten zwischen Standorten und Rechenzentren entlang vorbestimmter Netzwerkpfade. Latenz und Jitter verringern sich. Gleichzeitig fällt teure interne IT weg, da das Netz komplett vom Carrier gemanaged wird, der anhand fester vordefinierter SLA und CoS ihr Netz betreut.

Garantierte Bandbreiten und hohe Sicherheit, nicht zuletzt durch nur einen einzelnen Zugang zum öffentlichen Internet, sind ausschlaggebende Faktoren bei der Wahl.

Mehr Infos zu MPLS

Ethernet : Standortübergreifende Verlängerung ihres LAN

Ethernet ist die gebräuchlichste Art der LAN-Technologie (Local Area Network) und beinhaltet eine festverdrahtete Verbindung zum Internet über Ethernet-Kabel. Bei einer Ethernet Vernetzung verlängern Sie ihr LAN standortübergreifend zu einem WAN (Wide Area Network).

Der Carrier stellt dabei die Schnittstellen und Ports bereit. Das Management liegt komplett in der Hand ihrer IT. Hohe Sicherheit und Verfügbarkeit sind durch dedizierte Leitungen garantiert.

Mehr Infos zu Ethernet
Ethernet-Vernetzung erklärt

Volle Kontrolle des hauseigenen Netzwerks : Punkt zu Punkt

Ethernet Punkt zu Punkt Verbindung

Mit einer Ethernet Punkt zu Punkt Verbindung werden zwei Standorte zu einem Netzwerk (WAN) verschmolzen.

Der Vorteile liegt hierbei auf dedizierten Leitungen die hohe Sicherheit, garantierte Bandbreite und volle Kontrolle des hauseigenen Netzwerks ermöglichen.

Vom Carrier wird dabei nur die Leitung gestellt. Die Wartung des Netzwerks wird von der eigenen IT übernommen.

Mehr Infos zu Punkt zu Punkt

Savecall on Demand : Variable Bandbreiten einfach online buchen

Mit Savecall On Demand haben Sie die Möglichkeit Bandbreiten ganz bequem online zu buchen, erweitern oder zu kündigen. Sie erhalten Zugang zum eigenen Webportal, wo sie alles direkt und live managen können. Im folgendem Video sehen Sie wie einfach es ist!

Mehr Infos zu Savecall on Demand

Identische Bandbreite im Up- und Downstream : Standleitung

Standleitung

Eine Mietleitung ist ein dedizierter Kommunikationskanal, der zwei oder mehr Standorte symmetrisch miteinander verbindet (identische Bandbreite im Up- und Downstream). Diese Standleitung gewährleistet einen kontinuierlichen Datenfluss von einem Punkt zum anderen zu einem festen monatlichen Tarif. Die Nutzung von Standleitungen ist bei Daten-, Internet- und Telefondiensten sehr beliebt. Die Standleitungsverbindung hängt von den jeweilig vorliegenden oder verlegbaren Glasfaserkabeln ab. Benutzen Sie unseren Online-Check um herauszufinden welche Bandbreite an ihrem Standort möglich ist.

Mehr Infos zu Standleitung

Wir finden die passende individuelle Lösung für Sie!

Kostenfreien Termin buchen