Standleitung2021-12-17T10:15:10+01:00

Internet-Standleitungen, weltweit.

  • Symmetrische Internetverbindung

  • Garantierte Bandbreite & SIP Trunk Funktionalität

  • weltweit verfügbar

Online Preis- & Verfügbarkeitscheck

Bandbreite

Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus.
Bitte geben Sie eine gültige Firmen E-Mail an.

Was ist eine Standleitung

Eine Standleitung ist eine symmetrische Internetverbindung, d. h. identischer Up- und Downstream, mit garantierter Bandbreite und klaren SLAs.

Eine Internetanbindung für Unternehmen, die Standortvernetzung einer Zweigstelle oder Filiale an ein zentrales MPLS-, VPN-Netz oder natürlich SD-WAN.

Weltweite Standleitungen für Ihr Unternehmen

Kupfer oder Glasfaser?

In der Regel wird eine Standleitung mit bis zu 10 Mbit/s Bandbreite über Kupfer realisiert, bei höheren Bandbreiten wird Glasfaser verwendet. Glasfaser bietet im Vergleich zu Kupfer Vorteile in der höheren Bandbreite und Ausfallsicherheit.

Durch redundante high-availlability & no single-Point of failure-Lösungen, werden SLA-Verfügbarkeiten von bis zu 99,9 % realisiert und Ausfallrisiken minimiert. Unternehmen mit kritischen Anwendungen aus der Cloud, sollten mindestens ein kostengünstiges Backup mit z.B. Leitungen über xDSL oder LTE/5G nutzen, um ihre Connectivity an die Cloud abzusichern.

Aufbau einer Standleitung

Aufbau einer Standleitung

Features einer Standleitung

Kosten einer Standleitung

ergeben sich aus:

Provider

Im Telekommunikationsmarkt haben sich neben der Deutschen Telekom mit ihrem Produkt Company Connect eine Vielzahl anderer, leistungsfähiger Anbieter etabliert. Um einige zu nennen: Colt, QSC, Vodafone, Ecotel, Verizon u. a. eine genaue Auflistung aller Anbieter mit Produkten finden sie unter Standleitung Anbieter. Ein Vergleich lohnt sich, um erhebliche Kostenunterschiede sowie variierende SLAs, Zusatzoptionen und Bundleprodukte wie  IP Telefonie, VoIP , on-Demand und Direct-Cloud-Access zu ermitteln.

Sollte eine Standleitung für ihr Unternehmen mit zu hohen Kosten verbunden oder aber aus betriebswirtschaftlichen Gründen nicht nötig sein, empfiehlt sich xDSL oder aber eine Richtfunk (WLL) Anbindung.

Die Experten von Savecall stehen ihnen gerne mit einen Beratungsgespräch und unverbindlichen Marktüberblick zur Verfügung.

Experten kontaktieren

Muhammet Atlas

Muhammet Atlas

Key Account Consultant

News zu Standleitungen

weitere Infos

Nach oben