IPv6 für QSC Bestandskunden

Was ist IPv6? Jedes internetfähige Endgerät braucht eine eindeutige IP-Adresse. Als die IP-Adressen in den 80er-Jahren definiert wurden, war allerdings noch nicht absehbar, dass in Zukunft die 4,3 Mrd. verfügbaren IP-Adressen vollständig verwendet werden würden. Dieser Bestand an IP-Adressen wird allerdings bald ausgeschöpft sein. Daraus folgt nun das Problem der Adressknappheit von IPv4-Adressen im Internet. Ohne eine IP-Adresse ist aber ein Zugriff auf einen Dienst im Internet nicht möglich. Um… Weiterlesen »

Dem Internet gehen die IP-Adressen aus – Auf was sich Unternehmen einstellen müssen

Sind IP-Adressen bald Mangelware? Im Internet werden Kommunikationspakete wie bei der Post nur mit einem funktionierenden Adress-Schema korrekt zugestellt, dem sogenannten Internet-Protokoll (IP). Das wurde in den 1980er Jahren in der Version 4 (IPv4) eingeführt und bietet Platz für 4,3 Milliarden Rechner mit einer eindeutigen Adresse. Doch mit der zunehmenden Vernetzung von PCs, Smartphones und immer mehr anderen internetfähigen Geräten gehen jetzt die IP-Adressen aus. Vergleichbar mit der damaligen Umstellung… Weiterlesen »