Hybrid VPN – Applikationen für IPsec und MPLS

Es gibt mehrere Technologien, um virtuelle private Netzwerke (VPNs) aufzubauen. Die zwei wohl bekanntesten sind IPsec und Multiprotocol Label Switching (MPLS). Werden diese beide kombiniert entsteht ein Hybrid VPN. Zumeist gehen unsere Kunden davon aus, daß etweder reine IP-Sec oder MPLS-VPNs aufgebaut werden. In der Praxis empfehlen sich jedoch durchaus auch hybride Lösungen, als ein Hybrid VPN. Welcher Unternehmens-Standort IPSec oder MPLS nutzen sollte, hängt in der Regel von folgenden… Weiterlesen »

Was ist ein Hybrid VPN?

Ein Hybrid VPN verbindet Multiprotocol Label Switching (MPLS) – und Internet Protocol Security (IPSec) -basierte VPNs. In der Regel nutzen Unternehmen dann IPsec VPN an bestimmten Stellen und MPLS VPNs an anderen. Es ist aber auch möglich beide an der gleichen Stelle zu nutzen mit dem IPsec VPN als Backup für ein bestehendes MPLS VPN. IPsec VPNs sind CPE-basiert, was bedeutet, dass Hardware vor Ort – normalerweise ein Router –… Weiterlesen »