Velocloud SD-WAN2021-10-14T11:04:40+02:00

Velocloud SD-WAN

Mit SD-WAN Anwendungen verbinden Sie Ihre Unternehmensstandorte zu einem ganzheitlichen Firmennetz. Im Unterschied zu klassischen Netzen können hierbei eine Vielzahl von Zugriffsarten genutzt werden. Man unterscheidet im Allgemeinen drei Varianten:

  • SD-WAN Internet

  • SD-WAN MPLS

  • SD-WAN Hybrid

Folgend zeigen wir typische SD-WAN Anwendungsfälle auf.

Unverbindlich Preis & Verfügbarkeit anfragen

Standort A

Standort B

weiterer Standort

Internationaler Standort vorhanden?

Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus.

Die Lösung von Velocloud

Mit Velocloud SD-WAN optimieren Sie ihr bestehendes Netz. Sie erhalten höhere Performance und ein einfaches Management zu günstigen Kosten. Durch dynamische Multi-Path Optimierung der Velocloud-Hardware, nehmen Sie Last von bestehenden, teuren MPLS Netzen und verteilen sie auf günstigere und schnellere Leitungen. Der Anschluss neuer Standorte ist mittels Velocloud-Endgeräten nur noch eine Frage von Stunden und nicht mehr Monaten. Sobald eine Leitung vor Ort vorhanden ist, und wenn es nur LTE ist, und der Edge Router angeschlossen wird, ist der Standort teil des Netzwerks und kann Live überwacht werden.

Nutzen Sie unsere Teststellung bei einem Standort Ihrer Wahl und überzeugen Sie sich selbst!

Vorteile

Übersicht der Velocloudleistungen

Wie jeder große Anbieter hat auch Velocloud SD-WAN Eigenheiten, die es von anderen SD-WAN Lösungen deutlich unterscheidet. Wichtigste Features sind:

  • SLA / Standort 99,9 % durch Carrier und Medien Redundanz weltweit
  • kein Packet Loss und keine Jitter im kompletten Kunden SD-WAN
  • Einfaches Deployment ohne IT Personal weltweit
  • Multi Carrier Anschlüsse für alle Anwendungen (MPLS, Internet, LTE..)
  • Vollständige Redundanz aller Services
  • Priorisierung von Anwendungen
  • Local Break Out für SaaS und SIP Trunks
  • Reporting zu Auslastung, Jitter, Latenz, Packet Loss jeder Leitung an jedem Standort, gesplittet nach Down- und Upload

Velocloud SD-WAN kann selbst oder extern gemanaged werden, bietet maximale Anpassbarkeit und ein hohes Kostenoptimierungs-Potential.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne unverbindlich im Detail!

Aufbau eines SD-WAN

Aufbau einer Standleitung

SD-WAN kurz erklärt

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Features Velocloud SD-WAN

  • erkennt mehr als 4000 Anwendungen basierend auf einem eigenen anpassbaren Regelsatz. Das Smart QoE (Quality of Experience) Modell ordnet alles vollautomatisch nach Best Practice einem 3×3 Klassenmodell zu.
  • Dynamic Multipath Optimization (DMPO) liefert Live Daten zu Latzenz, Jitter, Paketverlust und Bandbreite. Optimiert Qualität durch automatische Umlenkung auf bessere Leitungen oder ermöglicht effiziente Lastenverteilung bei mehreren Leitungen.
  • Beliebige Anschlüsse (MPLS, xDSL, Standleitung, Richtfunk, LTE weltweit), die simultan genutzt werden können durch active/active Schaltung von Haupt- und Backupleitungen
  • Zwei Carrier Strategie pro Standort plus LTE als Backup.
  • LTE Anschlüsse können in der Migrationsphase als Hauptleitung genutzt werden, bis weitere Festnetz-Leitungen/Internetanschlüsse geschalten sind.
  • Unterstützung von Carrier-Grade NAT bei LTE Anschlüssen, somit auch direkte Verbindung zwischen zwei LTE Standorten möglich.e

Die Experten von Savecall bieten ihnen gerne einen unverbindlichen Marktüberblick für ihren Standort mit den garantiert besten Preisen.

Experten kontaktieren

Frank Frommknecht

Key Account Consultant

News zu SD-WAN

weitere Infos

Nach oben