Richtfunk München2021-10-08T10:11:09+02:00

Richtfunk München

Die Richtfunk Anbindung ist eine Möglichkeit des Internetzugangs über die so genannte Luftschnittstelle an das jeweilige Backbone des Internet Service Provider (ISP). Voraussetzungen zur erfolgreichen Installation sind u. a.:

  • max. 30 km Distanz

  • Sichtverbindung sog. „Line of sight“

  • Genehmigungen am Gebäude

Unverbindlich Preis & Verfügbarkeit anfragen

Bandbreite

Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus.
Bitte geben Sie eine gültige Firmen E-Mail an.

Vorteile von Richtfunk

Um Ihre Standorte in München mittels Richtfunk zu vernetzen, müssen gewisse Vorraussetzung erfüllt sein. Generell sollten Ihre Filialen nicht weiter als 20km voneinander entfernt sein.

Darüberhinaus ist eine bestehende Sichtverbindung ausschlaggebend für die Realisierbarkeit einer Datenfunkübertragung. Eine Sichtverbindung zwischen zwei Standorten ist in einer Stadt wie München nicht immer vorhanden. Jedoch gibt es in Ihrem Fall eventuell Maßnahmen, die eine Standortkopplung via Richtfunk doch noch ermöglichen.

Nach der Installation ist Richtfunk günstig, jedoch sind die einmaligen Kosten für die Einrichtung und Installation hoch. Zudem wird eine Lizenz benötigt und die Funkantennen müssen aufgebaut werden. Außerdem ist Richtfunk abhängig vom Einsatzort, nicht immer möglich.

Prüfen Sie individuell, ob sich in Ihrem Fall eine Richtfunk-Installation rentiert oder ob doch eine Standleitung für Sie besser wäre.

Aufbau einer Richtfunk Verbindung

Aufbau einer Standleitung

Provider

Die Experten von Savecall bieten ihnen gerne einen unverbindlichen Marktüberblick für ihren Standort mit den garantiert besten Preisen.

Experten kontaktieren

Ronald Bals

Ronald Bals

Key Account Consultant

News zu Richtfunk

weitere Infos

Nach oben