e-shelter wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich schnell als führender Anbieter von Rechenzentrumsdienstleistungen etabliert. Mit der Zusammenführung von 31 Gesellschaften unter der neuen Marke NTT Ltd., wurden auch die Rechenzentrumsaktivitäten von e-shelter, Gyron und den anderen Rechenzentrumsgesellschaften

von NTT auf der ganzen Welt im neu gegründeten Geschäftsbereich Global Data Centers gebündelt. Dieser ist mit mehr als 160 operativen Standorten in den Regionen Amerika, APAC, EMEA und Indien der weltweit drittgrößte Rechenzentrumsbetreiber.

NTT als Global Data Centers EMEA betreiben heute achtzehn Rechenzentrumsstandorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in den Niederlanden und in Großbritannien und expandieren aktuell in weitere europäische Standorte. Mittlerweile arbeiten rund 800 Menschen aus den unterschiedlichsten Fachgebieten und Kulturen bei NTT und tragen zum kontinuierlichen Erfolg des Unternehmens bei.

Überzeugt? Kontaktieren Sie uns unverbindlich und sprechen Sie mit uns!

Kontakt