Herausforderung bei der SD-WAN-Einführung

Veröffentlicht am: 31. Mai 2022|3.4 Minuten zu lesen|672 Worte|

Technologien rund um Netzwerkdienste für Unternehmen entwickeln sich rasant weiter. Eine dieser technologischen Innovationen ist das moderne Software-Defined Networking (SD-WAN).

Mit SD-WAN wird die Verantwortung für die Verwaltung des Netzwerks tendenziell an den Endkunden delegiert. Die Bereitstellung, Überwachung und Verwaltung der SD-WAN-Lösung geschieht dabei in der Regel über ein Cloud-basiertes Verwaltungsportal.

Wie jede neue, sich entwickelnde Technologie, hat auch SD-WAN seine Herausforderungen. Obgleich viele Anbieter die Technologie als „Do-it-yourself“-Technologie präsentieren, müssen sich Anwender der potenziellen Risiken, Herausforderungen und den Migrationsproblemen bei der Bereitstellung, bewusst sein. Bei der Auswahl, Bereitstellung und Konfiguration der besten SD-WAN-Lösungen für Ihr Unternehmen gilt es mehrere Faktoren zu berücksichtigen.

Sicherheit

Angriff ohne VPN

SD-WANs nutzen meistens die Bandbreite von öffentlichen, vergleichsweise unsicheren Internetverbindungen. Dadurch ist das Unternehmensnetzwerk potenziellen Gefahren ausgesetzt. SD-WAN-Lösungen erfordern zusätzliche Sicherheit, um sicherzustellen, dass trotz ungesicherter Underlay-Netzwerken, die Unternehmensdaten hinreichend geschützt sind und Unternehmensrichtlinien eingehalten werden. Zu den wesentlichen Sicherheitsmerkmalen gehören Richtlinienkontrolle, Transparenz des Datenverkehrs und Schutz vor direkten Bedrohungen und Angriffen.

Die meisten Anbieter haben in ihre SD-WAN Plattformen ein gewisses Maß an Sicherheit eingebaut. Dies beinhaltet z.B. Verschlüsselung und Firewalls.

Verlässlichkeit des Anbieters

Der SD-WAN-Markt ist dynamisch und mit zahlreichen Anbietern gespickt. Da immer mehr Unternehmen SD-WAN einführen und die Anforderungen zum Teil sehr unterschiedlich sind, wird die Entscheidung für den richtigen SD-WAN-Anbieter immer komplizierter. Unternehmen tendieren daher dazu, sich für ein standardisiertes Managed Software Defined Network zu entscheiden, das keine zusätzlichen IT-Fachkenntnisse erfordert. Branchenexperten gehen davon aus, dass mehrere kleinere SD-WAN-Anbieter entweder aus dem Markt ausscheiden oder in naher Zukunft aufgekauft werden. Es wird empfohlen, dass IT-Führungskräfte die mittelfristige Lebensfähigkeit ihrer SD-WAN-Lösungen sorgfältig und vorausschauend bewerten.

Verbesserte SaaS-Unterstützung

Unternehmen setzen vermehrt auf SaaS-Anbieter, die ihnen die besten Anwendungen zur Unterstützung von Unified Communications, CRM, Office-Suiten, Buchhaltung und vieles mehr zur Verfügung stellen. Für ein Unternehmensnetzwerk stellt die Integration dieser Anwendungen eine Herausforderung dar. Die SD-WAN-Plattform bietet eine verbesserte SaaS-Unterstützung mit lokalen Breakouts in die jeweiligen Clouds und ggfs. Direct connects, bzw. Express-routes in die wichtigsten Clouds. Unternehmen können innerhalb des Verwaltungsportals für jeden Dienst spezifische Richtlinien, Compliance- und Sicherheitskriterien festlegen. Immer mehr SD-WAN-Anbieter sind inzwischen innovativ und so konzipiert, dass sie kritischen SaaS-Anwendungen ohne Eingreifen der IT-Abteilung automatisch eine angemessene Dienstgüte (QoS) bieten.

Auswahl der Netzwerkkonnektivität

Einer der überzeugendsten Vorteile von SD-WAN, gegenüber herkömmlichen gerouteten WANs ist die Möglichkeit, mehrere unabhängige Underlay-Netzwerke (MPLS, Internet, Standleitungen, Richtfunk, 5G, LTE) gleichzeitig als Main- oder Active-Active Backup zu nutzen und dadurch die Leistung und Zuverlässigkeit der verfügbaren Leitungen zu bündeln.

Underlay-Netzwerk und Overlay-Netzwerk erklärt Grafik

In der Tat ist die Minimierung von Netzwerkausfallzeiten oft ein Hauptgrund für die Einführung von SD-WAN, weshalb darauf geachtet werden muss, dass die Underlay-Netzwerke so unabhängig und physisch so vielfältig wie möglich sind.

Das gesamte Potenzial des SD-WAN-Netzwerkes ausschöpfen

Die Vorteile von SD-WAN sind zahlreich und die Architektur entspricht grundsätzlich einem Cloud zentriertem Arbeitsstil. Der Schlüssel liegt bei der Wahl des richtigen, für Sie geeigneten Anbieters und in der richtigen Bereitstellung und Verwaltung des Systems. Die große Anzahl an verfügbaren Anbietern und Funktionen bedeutet, dass Unternehmen genau analysieren müssen, wie Ihr Netzwerkbedarf heute und in den kommenden 5-7 Jahren aussieht, welche eigenen Kapazitäten und Fähigkeiten man für den Netzwerk-Rollout und -Betrieb einsetzen kann oder möchte, um wie auch langfristig eine bestmögliche Netzwerkkonfiguration und ein dauerhaftes Managen des Netzes sicher gestellt sind.

Sie beschäftigen sich zur Zeit selbst mit diesem Thema ? Sprechen Sie mich gerne an per Chat, Teams oder Whatsapp, senden Sie mir eine Mail oder buchen Sie sich ein kostenloses Online-Meeting in meinen Kalender. Ich freue mich auf Ihre Fragen !

SD-WAN Preis- & Verfügbarkeitscheck

Standort A

Standort B

+ weiterer Standort

Internationaler Standort?

Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus.
Bitte geben Sie eine gültige Firmen E-Mail an.

Artikel teilen:

Frank Frommknecht

Frank Frommknecht

Key-Account Consultant
Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810
E-Mail: kontakt@savecall.de
Sprechen Wir!
Kostenlosen Online-Termin buchen:
Beratung buchen GIF

weitere News:

Hinterlasse einen Kommentar