Highspeed Standleitung von 1&1 Versatel zum Bestpreis

Von |Veröffentlicht am: 7. September 2017|1.1 Minuten zu lesen|213 Worte|0 Kommentare|

Web-Collaboration, Cloud-Computing, Videokonferenzen, Office 365 und auch die Umstellung der Telefonie von ISDN auf IP fordert immer höhere Bandbreiten. 1&1 Versatel erneuert sein Glasfaserportfolio und drückt die Preise. Über Savecall zum Bestpreis buchen!:

1&1 Glasfaser Direkt

1&1 Glasfaser Direkt ist die „kleine“ Standleitung. Sie umfasst zwar keine symetrische jedoch eine garantierte Bandbreite. Der Download kann dabei 500 oder 1.000 Mbit/s umfassen, der Upload 100 oder 200 Mbit/s. Für viele kleinere Unternehmen mehr als ausreichend um alle Bereiche der Unternehmens IT inklusive Telefonie abzudecken. Inklusivleistungen dabei sind: – ISDN Mehrgeräte-Anschluss – Festnetz-Flatrate – Feste IP-Adresse – 1&1 BusinessServer Glasfaser – Installations-Paket einmalig 1.960,- € ab 199,- € monatlich!

1&1 Glasfaser Business Pro

Mit asymetrischen als auch mit symmetrischen Bandbreiten mgl.. Download von 50 – 1.000 Mbit/s möglich, Upload von 10 – 200 Mbit/s. Inklusivleistungen: – 30 SIP Sprachkanäle – Voice-Flatrates jederzeit zubuchbar – Festes IP-Netzwerk – Premium Hardware – Keine Bereitstellungs- & Installationskosten ab 399,- € monatlich !

Fazit

Beide Produkte sind je nach Unternehmensanforderungen gute Varianten für einen Highspeed Internetzugang. Zusätzlich ist auch schon die Telefonie abgedeckt. So erhalten Sie beim Business direkt bereits bis zu 10 Nebenstellen und bei Business Pro 30 oder mehr. Wir haben Ihr Interesse geweckt. Prüfen Sie jetzt online die Verfügbarkeit für Ihren Standort. Merken Merken Merken Merken Merken

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Jetzt teilen:

Nikolaus von Johnston

General Manager Savecall
Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810
E-Mail: kontakt@savecall.de

weitere News: