Bewährte Verfahren für die SD-WAN-Implementierung

Veröffentlicht am: 22. November 2022|4.6 Minuten zu lesen|917 Worte|

Die Telekommunikation ist insgesamt ein komplexes Geschäft – die Bereitstellung von Leitungen hatte schon immer seine spezifischen Hindernisse. So ist es auch bei SD-WAN. SD-WAN umfasst viele Komponenten, die zur Gesamtleistung Firmen-Netzwerks beitragen, wie z. B. nationale Politik, Sicherheit, Hardware-Lieferung, Installation und Cloud-Anwendungen. Jedes Element kann eine erfolgreiche SD-WAN-Umstellung erheblich beeinflussen.

Im Folgenden gehen wir auf die häufigsten Fragen ein, die bei der Implementierung von SD-WAN auftauchen, und zeigen, wie Sie den Prozess für Ihr Unternehmen so einfach wie möglich gestalten können.

Warum zu SD-WAN wechseln?

SD-WAN bietet eine Reihe von Vorteilen, die herkömmliches MPLS nicht bieten kann. Es ermöglicht den Kunden, anbieterunabhängig zu werden, d. h. sie sind nicht an einen einzigen ISP oder Carrier gebunden. Es besteht die Möglichkeit, MPLS, Internetleitungen sowie SD-WAN-Komponenten von verschiedenen Anbietern zu beschaffen, um die Dienste an die Bedürfnisse eines Unternehmens anzupassen. Es findet somit eine Trennung von Underlay- und Overlaynetzwerk statt.

Zu den typischen Vorteilen eines Umstiegs auf SD-WAN gehören:

  • Zentralisiertes Management und vollständige Transparenz in allen Lokationen
  • Größere Flexibilität, da mehrere Zugangstechnologien kombiniert werden können
  • Schnelle Bereitstellung, insbesondere wenn bereits ein Internetzugang vorhanden ist

  • Erhöhte Sicherheit durch Verschlüsselung des WAN-Verkehrs

  • Hohe Standortverfügbarkeit, da SD-WAN automatisch auf die leistungsstärksten Verbindungen umleitet

  • Verbesserte Leistung für SaaS- und Cloud-basierte Dienste, was zu einer höheren Benutzerproduktivität führt

SD-WAN an meine Netzwerkanforderungen anpassen

Jede Branche ist anders, ebenso wie jedes Land, was die Vorschriften betrifft, die sich auf die Netzwerkarchitektur auswirken. Es ist sinnvoll, dass Ihr Netzwerk entsprechend angepasst wird. SD-WAN bietet diese Flexibilität. Diese Flexibilität endet dann idealerweise in einer einzigen Rechnung, einem einzigen Vertrag, einer einzigen Währung, einem einzigen technischen Support, einer einzigen Leistungsüberprüfung und einer einzigen Logistik.

Einrichtung von SD-WAN – wie viel Zeit wird benötigt?

Es gibt keinen Standardzeitrahmen für die Implementierung von SD-WAN. Es hängt stark davon ab, wie viele Standorte in welchen Ländern bedient werden. Logistik und Versand sind oft schwer vorhersehbar – ist der Strom bereit? Haben Sie Kabel bereit? Haben Sie MPLS bereit? Ist das Internet bereit? Je besser Sie vorbereitet sind, desto weniger Zeit wird Ihre SD-WAN-Umstellung in Anspruch nehmen.

Netzwerkausfälle während der Umstellung vermeiden

Ausfallzeiten entstehen, wenn ein Unternehmen versucht, SD-WAN ohne Anleitung oder Erfahrung zu implementieren. Es reicht nicht aus, die SD-WAN-Box anzuschließen, wenn Verkabelung, Software und andere Komponenten nicht zusammenpassen. Wenn Sie sich gründlich informieren und jede Komponente der Implementierung planen, sollten Sie keine Ausfallzeiten haben.

SD-WAN über internationale Niederlassungen koordinieren

Wenn eine SD-WAN-Box von den USA nach Afrika verschifft wird, ohne dass vorher Papiere ausgefüllt wurden, bleibt sie zwangsläufig am Zoll hängen.

SD-WAN über internationale Niederlassungen koordinieren

Um solche Verzögerungen zu vermeiden, ist eine vorherige Kenntnis der landesspezifischen Netzwerksysteme erforderlich. Jeder Netzwerklösungsanbieter, der etwas auf sich hält, sollte in der Lage sein, die entsprechenden Ratschläge für die globale Implementierung zu geben – die für jedes Land erforderlichen Gesetze, Papiere und Netzwerkdesigns.

Gemanagtes oder ungemanagtes SD-WAN – was ist besser?

Die meisten Unternehmen möchten die Kontrolle über ihr Netzwerk haben, aber nicht die Kopfschmerzen haben, die mit der Überwachung von Konnektivität und Leistung einhergehen können. Es wird immer beliebter, einen Mittelweg zu finden. Es gibt eine Vielzahl von SD-WAN-Support-Optionen, von einfachen Hardware-Lieferanten bis hin zu vollständig verwalteten Diensten.

Erwägen Sie den Wechsel zu SD-WAN?

Savecall unterstützt Sie gerne bei der Auswahl des richtigen SD-WAN Anbieters.

SD-WAN Preis- & Verfügbarkeitscheck

Standort A

Standort B

+ weiterer Standort

Internationaler Standort?

Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus.
Bitte geben Sie eine gültige Firmen E-Mail an.

Artikel teilen:

Frank Frommknecht

Frank Frommknecht

Key-Account Consultant Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: [email protected]
Sprechen Wir!

weitere News:

Hinterlasse einen Kommentar