Achtung faule Ostereier! – Erhöhung der Festnetztarife in Österreich

Von |Veröffentlicht am: 25. März 2014|0.6 Minuten zu lesen|125 Worte|0 Kommentare|

Ab Mai erhöhen einige Provider (A1 usw.) in Österreich die Festnetztelefontarife und die Taktung. Die perfekte Zeit zum Wechseln steht somit vor der Tür, wie der Frühling. Bindefristen sind von gestern, denn Sie bekommen ein Sonderkündigungsrecht, weil kein Unternehmen gezwungen werden kann, mehr zahlen zu müssen, nur weil der Anbieter auf einmal die Preise erhöht. Also warum warten, mehr zahlen und dann noch bleiben. Zeit ist Geld und wir wissen Sie haben was Besseres verdient und unterstützen Sie dabei trotz Preiserhöhung Ihre Telefonkosten zu verringern. Kontaktieren Sie uns einfach per Email an und schicken Sie uns dabei gleich Ihre Festnetzrechnung mit, unsere Experten fertigen Ihnen in kürzester Zeit eine gratis Analyse um Ihnen Ihre Einsparungspotenziale aufzuzeigen.

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Jetzt teilen:

Nikolaus von Johnston

General Manager Savecall
Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810
E-Mail: kontakt@savecall.de

weitere News: