MPLS Vodafone – Company Net2022-04-19T16:03:53+02:00

MPLS Vodafone – Company Net

Vodafone Company Net bietet Ihnen eine verbesserte Möglichkeit der internen Kommunikation für Ihr Unternehmen. Egal wo sich Ihre Mitarbeiter befinden, ob in der Zentrale vor Ort oder der Zweigstelle im Ausland, Zuhause oder unterwegs bei Ihrem Kunden, mit Hilfe des MPLS sind sie, über Ihr abgeschirmtes virtuelles privates Netzwerk, direkt miteinander verbunden.

Online Preis- & Verfügbarkeitscheck

Standort A

Standort B

+ weiterer Standort

Internationaler Standort?

Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus.
Bitte geben Sie eine gültige Firmen E-Mail an.

Vorteile

mpls-vodafoneMulti-Protocol-Label-Switching (MPLS) teilt Datenpakete in Prioritätsklassen ein, die in einem Label gespeichert werden. Die Labels sind den jeweiligen Datenpaketen angehängt. In diesen Labels sind genaue Anweisungen an die Router enthalten, wie, auf welchem Weg, wohin etc. diese die Datenpakete zu übertragen haben. Auf diese Weise entfällt das zeitaufwendige Hop-by-Hop-Routing und die Router müssen die Ziele selber nicht mehr suchen und nicht berechnen, die Rechenarbeit der Router sowie damit verbundener Zeitaufwand wird gespart, wodurch auch die Router entlastet werden.

Vodafones MPLS-Produkt „Vodafone Company Net“ ist ein Dienstleistungspaket zur Vernetzung nationaler und internationaler Firmenstandorte. Hierzu sind als Dienste zu nennen:

  • Skalierbare Firmennetzlösung für Ihre Sprach- und Datenkommunikation
  • Höchste Performance durch garantierte Bandbreiten
  • Filialanbindungen über VDSL, ADSL oder SDSL
  • Einwahlmöglichkeiten für Außendienst und Heimarbeiter per Mobilfunk oder VDSL
  • Multi-VPN für bis zu 5 VPNs bzw. 4 VPNs und 1 transparenten Internet-Zugang
  • Intergrierter Internetzugang

Vodafone Company Net bietet firmenindividuelle Kommunikationsplattformen für alle Sprach-, Daten- und Video-Anwendungen und verbindet alle in- und ausländischen Standorte, für den schnellen und sicheren Daten- und Informationsaustausch, miteinander. Vodafone bietet zudem noch Betreuung, Beratung sowie Hilfe beim Aufbau und Betrieb Ihres Firmennetzes. Alle Netzkomponenten werden durchgehend verwaltet und detaillierte Statistiken sind online verfügbar. Company Net ist sehr flexibel, sodass Sie Ihr VPN jederzeit veränderten Bedürfnissen anpassen können.

Aufbau eines MPLS Netzes

Aufbau einer Standleitung

Es gibt vier Anschlussarten von Vodafone MPLS Company Net:

  • Company Net Festanschluss: Damit können große, kleine, nationale und internationale Standorte sicher und flexibel miteinander verbunden werden. Die gesamte Sprach- und Datenkommunikation Ihrer Firma findet in einem flexiblen und effizienten virtuellen Firmennetz, per direkte Anbindung an ein Backbone, national und international statt. Company Net Festanschluss ist ideal geeignet für große Standorte und zeitkritische Anwendungen (Sprach-, Videoübertragung). Zu den Festanschluss-Diensten zählen:
    • Back-Up-Lösungen für höhere Verfügbarkeit
    • Bandbreiten bis zu 1Gbit/s
    • Bis zu sechs Qualitäts(QoS)-Klassen zur optimalen Priorisierung des Netzverkehrs
    • Servicelevel nach Bedarf
    • Weitere Zusatzdienste runden das Angebot ab
  • Company Dialog: Dient der sicheren bundesweiten Vernetzung von Filialen, Niederlassungen, Agenturen und Mitarbeitern per VDSL, SDSL oder ADSL an Ihr Firmennetz. Company Dialog bietet die Dienste:
    • Back-Up-Lösungen für höhere Verfügbarkeit
    • Bis zu sechs Qualitäts(QoS)-Klassen zur optimalen Priorisierung des Netzverkehrs
    • Servicelevel nach Bedarf
  • Company Remote: Mobile Außendienstmitarbeiter und Home Offices können damit sicher auf Firmendaten zugreifen, jederzeit, von überall (national und international) und mit jedem Internetanschluss, auch per UMTS oder öffentliche WLAN-Hotspots. Zur Sicherheit werden nur Einmal-Passwörter (Authentifizierungs-Token) benutzt. Zu den administrativen Aufgaben von Company Remote zählen:
    • Komfortable Nutzerverwaltung mit dem CN-Manager
    • Keine internen Verrechnungsprozesse durch zentrale Rechnungsstellung
  • Vodafone Secure Remote Access: Mit VSRA nach erfolgtem Sicherheitscheck Ihres Notebooks von unterwegs ohne Risiko auf Ihr Firmennetz zugreifen. Auswahl der bestmöglichen VPN-Zugangsart (UMTS, WLAN, DSL, ISDN). Der Connection Manager ist einfach und intuitiv und ermöglicht eine komfortable Verwaltung der Zugangsarten- im Büro, von unterwegs, auf öffentlichen Plätzen oder sogar aus dem Ausland.
    • Schützt den PC und Ihr Firmennetz vor Schadsoftware
    • Übersichtliches zentrales Sicherheits- und Verbindungsreporting
  • Back-Up-Lösungen für höhere Verfügbarkeit
  • Bandbreiten bis zu 1Gbit/s
  • Bis zu sechs Qualitäts(QoS)-Klassen zur optimalen Priorisierung des Netzverkehrs
  • Servicelevel nach Bedarf
  • Weitere Zusatzdienste runden das Angebot ab
  • Back-Up-Lösungen für höhere Verfügbarkeit
  • Bis zu sechs Qualitäts(QoS)-Klassen zur optimalen Priorisierung des Netzverkehrs
  • Servicelevel nach Bedarf
  • Komfortable Nutzerverwaltung mit dem CN-Manager
  • Keine internen Verrechnungsprozesse durch zentrale Rechnungsstellung
  • Schützt den PC und Ihr Firmennetz vor Schadsoftware
  • Übersichtliches zentrales Sicherheits- und Verbindungsreporting

Das MPLS-Backbone von Vodafone macht möglich, was früher nur mit aufwendigen und teuren ATM-Netzen realisierbar war: Sie entscheiden, welche Ihrer Anwendungen in welcher unserer vier Vodafone-Serviceklassen durchs Netz übertragen wird. Dadurch steuern Sie, welche Bandbreite und welche Qualität für Ihre einzelnen Anwendungen zur Verfügung stehen.

Serviceklasse -> Typische Anwendung

  • Voice -> Sprachdienst
  • Primary -> Anwendungen wie Video + Multimedia
  • Advanced -> Unternehmenskritische Anwendungen (z.B. ERP oder CRM)
  • Basic -> Zeitunkritische Anwendungen (z.B. Email oder Internet)

Provider

Ich freue mich auf Ihre Fragen!

Frank Frommknecht

Frank Frommknecht

Key Account Consultant

Sprechen wir!

Kostenloser Online-Termin:

Beratung buchen GIF

News zu MPLS

17. Mai 2022|

China ist noch immer die Werkbank der Welt. Gleichzeitig ist China, mit einer Bevölkerung von mehr als einer Milliarde

10. Mai 2022|

Die Netzwerksicherheit. Das Arbeitspferd dieser Welt war bis vor kurzen immer noch die gute alte „on premise“ Firewall. Die

3. Mai 2022|

SaaS und IaaS sind Formen des Outsourcings, welche ohne einen Managed Service Provider genutzt werden. Ist diese Herangehensweise auch

6. April 2022|

Unternehmensnetzwerke haben sich in der Vergangenheit um die jeweiligen Standorte herum entwickelt - Büros, Fabrikhallen und Rechenzentren. Es kamen

31. März 2022|

Anforderungen von Mitarbeitern an einst einfache Telefonanlagensysteme haben sich in den letzter Zeit, durch die stürmische Verbreitung von Collaboration-/

29. März 2022|

Nach einem weiteren unvorhersehbaren Jahr, blicken IT-Führungskräfte und CIOs bereits in das nächste und überlegen, wie sie weiter agil

weitere Infos

Nach oben