MPLS Und IPSec In China2022-04-19T16:04:19+02:00

MPLS Und IPSec In China

Vodafone Company Net bietet Ihnen eine verbesserte Möglichkeit der internen Kommunikation für Ihr Unternehmen. Egal wo sich Ihre Mitarbeiter befinden, ob in der Zentrale vor Ort oder der Zweigstelle im Ausland, Zuhause oder unterwegs bei Ihrem Kunden, mit Hilfe des MPLS sind sie, über Ihr abgeschirmtes virtuelles privates Netzwerk, direkt miteinander verbunden.

Online Preis- & Verfügbarkeitscheck

Standort A

Standort B

+ weiterer Standort

Internationaler Standort?

Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus.
Bitte geben Sie eine gültige Firmen E-Mail an.

Vorteile

Ihr MPLS oder IPSec nach China

Mit MPLS und IPSec Netzwerken verbinden Sie Ihre Unternehmensstandorte zu einem virtuellen privaten Netz, kurz VPN genannt – und sorgen somit für eine sichere Kommunikation.

Nationale Standorte sind meist relativ einfach, kostengünstig und mit guter Performance anzubinden. Bei nicht europäischen, internationalen Standorte, kann dies oft schwerer werden. Bandbreiten und Performance stehen nur bedingt zur Verfügung, Preise für dedizierte Verbindungen sind oft sehr hoch. Auch regulatorische Anforderungen können ein Problem sein. In China werden IP-Sec VPN willkürlich abgeschaltet und sind offiziell illegal. Betreiber machen sich sogar strafbar. Aufgrund der staatlichen Filterung mit der Great Firewall of China und hohen Überbuchungen auf den Internet-Peerings, kommt es darüber hinaus hinaus zu schlechten Latenzzeiten/Performance lokaler Internetleitungen, welche den reibungsfreien Applikationsbetrieb für Mitarbeiter in China kaum ermöglichen. Dedizierte Leitungen oder MPLS-Strecken nach China sind prohibitiv teuer und stellen ebenfalls keine gute Lösung dar.

Savecall bietet in Zusammenarbeit mit China Telecom interessante und kostengünstige Lösungen für Ihr Unternehmensnetzwerk, gleichgültig ob Sie bisher ein bestehendes MPLS Netz bei einem Carrier oder ein IPSec-Netz nutzen. Ihre bestehende Infrastruktur kann per SD-WAN von uns eingebunden und erweitert werden. Mit ihren bestehenden und von uns bereit gestellten, perfromanten Internetleitungen vor Ort.

Aufbau eines MPLS Netzes

Aufbau einer Standleitung

Netzwerk Karte China und Weltweit

Hier finden Sie unseren Netzwerk-Footprint von und nach China, als auch eine detailierte Auflistung der Netzwerke in China selbst.

MPLS nach China

Das MPLS Neztwerk bietet Zugang zu über 312 Städten in China und über 1000 globalen Service-Zugängen. Eine Anbindung an das MPLS Netzwerk von China Telecom kann über jedwede Zugangstechnologie erfolgen, sei es: Standleitung, Richtfunk, Ethernet, xDSL oder auch Mobile. Gepaart mit einer Vielzahl an Features bietet es die ideale Option zur Anbindung Ihrer Standorte. Es beinhaltet:

  • fünf verschiedene CoS (Class of Service) und Q0S (Quality of Service) für Applikationen mit verschiedensten Anforderungen
  • 24×7 Network Monitoring und Support
  • Garantierte Performance gekoppelt an vorher definierte SLAs
  • TTR von max. 4 Std.
  • Verfügbarkeit von 99,9%

Die Experten von Savecall beraten Sie gerne bei der Konzeption und Realisierung Ihrer Anbindungen nach China und setzen, in Zusammenarbeit mit Ihrem nationalen Netzprovider, die perfekte Lösung für Sie um.

Provider

Ich freue mich auf Ihre Fragen!

Frank Frommknecht

Frank Frommknecht

Key Account Consultant

Sprechen wir!

Kostenloser Online-Termin:

Beratung buchen GIF

News zu MPLS

17. Mai 2022|

China ist noch immer die Werkbank der Welt. Gleichzeitig ist China, mit einer Bevölkerung von mehr als einer Milliarde

10. Mai 2022|

Die Netzwerksicherheit. Das Arbeitspferd dieser Welt war bis vor kurzen immer noch die gute alte „on premise“ Firewall. Die

3. Mai 2022|

SaaS und IaaS sind Formen des Outsourcings, welche ohne einen Managed Service Provider genutzt werden. Ist diese Herangehensweise auch

6. April 2022|

Unternehmensnetzwerke haben sich in der Vergangenheit um die jeweiligen Standorte herum entwickelt - Büros, Fabrikhallen und Rechenzentren. Es kamen

31. März 2022|

Anforderungen von Mitarbeitern an einst einfache Telefonanlagensysteme haben sich in den letzter Zeit, durch die stürmische Verbreitung von Collaboration-/

29. März 2022|

Nach einem weiteren unvorhersehbaren Jahr, blicken IT-Führungskräfte und CIOs bereits in das nächste und überlegen, wie sie weiter agil

weitere Infos

Nach oben