Technische Daten Zum Lan-Link2021-10-08T09:58:17+02:00

Technische Daten Zum Lan-Link

Bei einer Punkt zu Punkt Verbindung verbinden Sie zwei Unternehmenstandorte zu einem logischen Netzwerk (WAN). Dabei werden Datenaustausch und Kommunikation vereinfacht und beschleunigt. Wichtige Mermale sind:

  • dedizierte Verbindung zwischen zwei Standorten

  • Skalierbarkeit

  • Planungssicherheit

Unverbindlich Preis & Verfügbarkeit anfragen

Standort Icon
Standort A
Standort Icon
Standort B

weiterer Standort

Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus.

Vorteile

Zu Ihrem besseren Überblick haben wir Ihnen hier die wichtigsten technischen Daten zusammengeschrieben. Sollten Sie zu dem ein oder anderem Punkt noch eine Frage haben, wenden Sie sich einfach an unsere IT-Spezialisten.

Lan Link: Punkt-zu-Punkt

  • Redundante Punkt-zu-Punkt-Festverbindungen über SDH-(WAN)-Netz
  • Ethernet bis 10 Mbit/s (2, 4, 8 oder 10 Mbit/s)
  • FastEthernet mit bis zu 100 Mbit/s (weitere Staffelungen verfügbar)
  • Datenübertragung für Ethernet-Dienste über virtuelle VC-12-Container (je 2 Mbit/s)
  • Datenübertragung für FastEthernet via virtuelle VC-3-Container (je ca. 52 Mbit/s)
  • Szenario: Ersatz für Mietleitungen

Aufbau einer Ethernet Punkt zu Punkt Verbindung

Aufbau einer Standleitung

Lan Link: Hub and Spoke

  • Redundante Punkt-zu-Mehrpunkt-Festverbindungen über SDH-(WAN)-Netz
  • Hauptstandort (Hub): 100 Mbit/s (FastEthernet) oder 1 Gbit/s (Gigabit/Ethernet)
  • Außenstandorte (Spokes): Ethernet bis 10 Mbit/s oder FastEthernet bis zu 100 Mbit/s
  • ermöglicht die Implementation mehrerer Leitungen
  • Bereitstellung mit Ethernet-über-SDH
  • Datenübertragung für FastEthernet-Dienste via virtuelle VC-3-Container (je ca. 52 Mbit/s)
  • Datenübertragung für Gigabit Ethernet-Dienste über virtuelle VC-4-Container (je 140 Mbit/s)
  • Layer-2-Dienst mit mehreren EVPL-Verbindungen zwischen Haupt-(Hub)-Standort und weiteren Außen-(Spoke)-Standorten
  • Szenario: Zentralisierte Organisationen, Ersatz für ATM bzw. Frame Relay

Lan Link: Any to Any

  • Transparentes Ethernet-Netz
  • Verwendung vorhandener Router möglich
  • Hochverfügbar durch Glasfaser Anbindung
  • Bandbreite von 2 MBit/s bis 1 GBits/s anpassbar
  • Zentraler Internetzugang für alle Standorte
  • Kundenindividuelles Routing verfügbar
  • Class of Service optional verfügbar
  • Szenario: Dezentralisierte Organisationen mit beträchtlichem Datenverkehr zwischen den Standorten

Provider

Die Experten von Savecall bieten ihnen gerne einen unverbindlichen Marktüberblick für ihren Standort mit den garantiert besten Preisen.

Experten kontaktieren

Frank Frommknecht

Key Account Consultant

News zu Ethernet Punkt zu Punkt

weitere Infos

Nach oben