Sie sollten überprüfen, ob Ihr Anbieter alle für Sie nötigen Leistungen in geeigneter und optimaler Weise erfüllt, indem Sie die dazu entsprechenden Konzepte anfordern und diese ausführlich überprüfen, ob eine der Leistungen für Sie geeignet ist. Der Service Provider sollte sich möglichst Ihren Anforderungen anpassen können und nicht umgekehrt. Dies ist insbesondere Wichtig, da mit einem gegebenen Anpassungsbedarf erhöhte Kosten und Zeit für eine Umsetzung verbunden sind. Außerdem erzeugt eine Anpassung Ihrerseits an die besonderen Erfordernisse und Vorgaben eines bestimmten Providers eine unerwünschte Abhängigkeit von diesem Anbieter. Ein späterer Strategie- oder Anbieterwechsel ist nicht mehr leicht. Daher sollten Sie bereits in der Konzeptions-Phase der Cloud-Dienste darauf achten, dass Sie Ihre Daten jederzeit leicht in beliebige Richtung übertragen können. Achten Sie insbesondere darauf, dass sich die jeweiligen Lösungen an die marktüblichen Standards orientieren und meiden Sie proprietäre Lösungen. Die Firma VMware bietet z. B. Lösungen im Bereich Cloud Computing an. Über die interne Verwaltung mit VMware vCloud Connector können die internen und externen Clouds kontrolliert und ausgetauscht werden.

-> Konzepte anfordern, Leistungen überprüfen, auf Portierbarkeit und Marktdurchdringung achten.


Savecall Savecall ITK Experte bei Savecall Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog


Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.