Ethernet Services2021-10-08T11:28:17+02:00

Ethernet Services

Eine Ethernet Vernetzung ermöglicht die direkte Verbindung von zwei oder mehr Standorten eines Unternehmens. Man unterscheidet hierbei in der Regel drei Varianten:

  • Hub & Spoke Anbindung

  • Any to Any Anbindung

  • Ethernet Private Network (EPN)

Unverbindlich Preis & Verfügbarkeit anfragen

Standort A

Standort B

weiterer Standort

Internationaler Standort vorhanden?

Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus.

Vorteile

Ethernet Punkt-zu-Punkt

Die unten stehende Abbildung zeigt, wie zwei Unternehmensstandorte via Lanlink verbunden werden können. In diesem speziellen Beispiel handelt es sich um ein Metro-Ethernet.

point-to-point

Die Vorteile einer Point-to-Point Verbindung haben wir Ihnen auf einer extra Seite zusammengestellt.

Aufbau einer Ethernet Vernetzung

Aufbau einer Standleitung

Ethernet Hub & Spoke

lan-link-hub-and-spokeDiese Topologie wird auch Punkt-zu-Mehrpunkt Verbindung genannt.
In diesem Beispiel sollen drei Standorte in zwei verschiedenen europäischen Ländern verbunden werden.
Dabei endet jede Leitung im Hauptstandort Frankfurt, dem Hub.

Damit Sie sich besser orientieren können, haben wir Ihnen die Vorteile der Hub and Spoke Topologie bzw. Technologie zusammengestellt.

Ethernet Any to Any

lanlink-any-to-anyIn diesem Beispiel sollen vier Standorte in drei verschiedenen europäischen Ländern verbunden werden.
Dabei sind alle Standorte über einen virtuellen Hub verbunden.

  • selbst lernende Technologie
  • Transparent zu LAN Protokollen
  • unterstützt Class of Service (Verkehrspriosierung)

Um Ihnen die Abgrenzung zwischen den einzelnen Technologien zu erleichtern, finden Sie hier die Vorteile einer Any to Any Verbindung.

Provider

Die Experten von Savecall bieten ihnen gerne einen unverbindlichen Marktüberblick für ihren Standort mit den garantiert besten Preisen.

Experten kontaktieren

Ronald Bals

Key Account Consultant

News zu Ethernet

weitere Infos

Nach oben