Vulnerability Scan2023-01-30T17:08:01+01:00
Smart IT: Best solutions

Vulnerability Scan

Aufdeckung von Schwachstellen in Ihrem Unternehmen

Ihr direkter Einstieg >>

Beratungstermin buchen
Vulnerability Check anfordern
Smart IT: Best solutions

Vulnerability Scan

Ihr direkter Einstieg >>

Beratungstermin buchen
Vulnerability Check anfordern

Vulnerability Test: Der Security-Check für Unternehmen

Vulnerability Assessment zur Aufdeckung von Schwachstellen in Ihrem Unternehmen

OEMs machen es regelmäßig: Sobald eine Schwachstelle identifiziert wurde, erhalten wir alle die Aufforderung für ein Update. Sei es das OS bei unseren Mobilen Endgeräten, Laptops, Autos oder auch Apps. Wir führen diese Updates zeitnah durch, weil sie sicherheitsrelevant sind und wir uns bei Ignorieren der Gefahr eines Angriffs aussetzen.

Was die OEMs machen, ist auch für den Mittelstand geeignet!

Mit Hilfe eines Vulnerability Assessments ist es auch Ihnen möglich Schwachstellen ausfindig zu machen und diese auch zu beheben. Denn diese Schwachstellen sind es, die Angreifer ausnutzen, um Ihr Unternehmen zu attackieren.

Wir unterstützen Sie, die Schwachstellen in Ihrem Unternehmens-Ökosystem besser zu verstehen, indem Schwachstellen und Compliance-Mängel identifiziert werden und Ihre Infrastruktur aus einer internen und externen Perspektive betrachtet wird.

Woher kommen die Schwachstellen?

Schwachstellen darf man in diesem Kontext nicht zwingend als Fehler in der Administration sehen. Es ist vielmehr ein Zusammenspiel zwischen Anwender und Applikationen, Infrastruktur und Endpoints, die statt für sich (Stand-Alone) nun in einer gemeinsamen Struktur funktionieren müssen.

Dabei zeigen sich oftmals folgende Schwachstellen:

  • Komplexe Systeme: Sie erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Fehlkonfigurationen, Fehlern oder unbeabsichtigten Zugriffen.
  • Vertrautheit: Den Angreifern sind gängigen Codes, Betriebssysteme, Hard- und Software bekannt und führen zu Sicherheitsanfälligkeiten.
  • Konnektivität: Vernetzte Devices sind anfällig für Schwachstellen.
  • OS-Fehler: Betriebssysteme können Fehler haben. Ungesicherte Betriebssysteme werden zum Ziel von Viren und Malware, da sie Angreifern vollen Zugriff gewähren.
  • Internet, Adware und Spyware werden unbemerkt auf dem Computer installiert.
  • Software-Fehler: Fehler in der Programmierung, die eine Software ausnutzbar machen.
  • Ungeprüfte Benutzereingaben: Wenn davon ausgegangen wird, dass sämtliche Eingaben sicher sind (Software oder Website), kann eine unbeabsichtigte SQL-Injektion ausgeführt werden.
  • Der Mensch: Social-Engineering ist für die Mehrheit von Unternehmen die größte Bedrohung. Der Mensch ist eine häufige Ursache für Schwachstellen.
Schwachstellen

Ablauf eines Vulnerability Assessment

Vulnerability Check

Erkennungs-Scanning: Es werden Scans in Ihren bestätigten IP-Bereichen durchgeführt, um Live-Systeme und deren laufende Dienste zu entdecken.

Identifizierung von Sicherheitslücken: Es wird ein automatisiertes Schwachstellen-Scanning-Tool verwendet, um einen Point-in-Time-Scan durchzuführen. Dies dient der Identifikation bekannter Schwachstellen, Fehlkonfigurationen und Compliance-Probleme („Security-Weakness-Identification“), um eine Schwachstellenbewertung zu erstellen.

Validierung der Ergebnisse des Schwachstellen-Scans: Nach Abschluss des Schwachstellen- Scannings werden die Ergebnisse des Scans überprüft und eine False-Positive- Analyse der Ergebnisse durchgeführt.

Vorteile eines Vulnerability Assessment mit Savecall

Vulnerability Scan

Beratung anfragen

    Bleiben Sie am Laufenden

    Aktuelle Themen & Know How aus erster Hand – verfasst von den Savecall-Experten.

    Folgen Sie uns auch auf den Sozialen Netzwerken und verpassen keine News:

    26. Januar 2023|

    Die Cloud ist ein Enabler um ihre Geschäfte, Prozesse und Mitarbeiter produktiver, kollaborativer und effizienter

    12. Januar 2023|

    In den vorherigen Beiträgen haben wir bereits gezeigt, wie die Netzbetreiber durch Netzausbau, Network-as-a-Service-Funktionen sowie Self-Service-Portalen ihre Kunden bei

    10. Januar 2023|

    In vorherigen Beiträgen haben wir bereits gezeigt, wie die Netzbetreiber durch Netzausbau und Network-as-a-Service-Funktionen ihre Kunden bei der digitalen

    3. Januar 2023|

    Warum ist Network-as-a-Service für Glasfaserinfrastrukturen wichtig? Manuelle Eingriffe in die IT sind meist weder effizient noch

    Alle News

    Ich freue mich auf Ihre Fragen!

    Frank Frommknecht

    Frank Frommknecht

    Key Account Consultant

    Kostenfreien Termin buchen
    Nach oben