Mobile Security2022-11-08T12:05:40+01:00

Mobile Security

Beratung anfordern

    Anzahl Verträge für Sprache:
    Anzahl Verträge für Datenkarten:

    Was ist Mobile Security?

    In den letzten Jahren hat die Nutzung mobiler Geräte dramatisch zugenommen, und damit wächst auch das Volumen an sensiblen Daten, die gesammelt und weitergegeben werden, explosionsartig an. Die zunehmende Einführung von 5G-Kommunikationsnetzen wird diese Ausbreitung noch beschleunigen und verstärken.

    Es werden noch mehr sensible Daten erfasst, übertragen und gespeichert, sodass Cyberkriminelle noch mehr Daten ins Visier nehmen können.

    Mit Mobile Security schützen wir eben diese Daten und bewahren gleichzeitig die Privatsphäre.

    Mobile Security

    Worum geht es bei Mobile Security?

    Zukünftig werden  immer mehr mobile Endgeräte wie Tablets, Laptops und Smartphones mit der Leistungsfähigkeit von PCs in der Kommunikation zum Einsatz kommen. Sie sind leichter, günstiger und ideal für den ortsunabhängigen Einsatz.

    Die Arbeitsplätze im Unternehmen sind gemäß Ihren Security-Richtlinien geschützt.

    Mobile Endgeräte – Handies – die auf die gleichen Applikationen zugreifen in der Regel nicht.

    Cyberkriminille können diesen Schwachpunkt nutzen und Ihrem Unternehmen schaden.

    So könnten Mails und Nachrichten mit schadhaften Anhängen versehen sehen, die auf den ersten Blick gar nicht als kritisch betrachtet werden, zum Beispiel eine als „Initiativbewerbung“ getarnte Mail mit Anhang.

    Sie können sich Zugang zu Ihrem Unternehmensnetzwerk verschaffen und an firmeninterne Informationen gelangen.

    Vorteile

    Funktionen einer Mobile Security Lösung

    FAQ zu Mobile Security

    Was kostet Mobile Security?2022-10-05T14:17:22+02:00

    Generell kann man mit Kosten ab 3,50 € pro Monat/Endgerät rechnen.

    Braucht man eine Mobile Security Lösung?2022-10-06T11:45:39+02:00

    Ja! Mobile Endgeräte wie Smartphones sind heute, mehr denn je, mehr als “nur” ein Telefon.
    Neben den Kontaktdaten Ihrer Klienten, befinden sich meist auch weitere Applikationen für CRM, TEAMS, Buchhaltung und natürlich div. Mail Apps darauf.
    Neben SMS und Fishing Calls sind das für Angreifer durchaus interessante Schnittstellen und wertvolle Informationen die es zu schützen gilt. Egal ob Android, Google oder iOS

    Ab wie vielen Teilnehmern macht eine Mobile Security Lösung Sinn?2022-10-06T11:47:46+02:00

    Grundsätzlich ab dem ersten Endgerät, dass mit Ihren Firmendaten/Kontakten vernetzt ist. Um eine relative Sicherheit gewährleisten zu können im Rahmen der Policy, macht es natürlich Sinn – alle im Unternehmen befindlichen mobilen Datenträger in die Überwachung zu geben.

    Wie lange dauert der Roll-Out?2022-10-12T10:04:30+02:00

    Der Roll-Out kann je nach Kundengröße und System im Hintergrund von 10 Minuten bis zu 48 Stunden dauern. Das verheiraten der EMM/MDM/UEM und Lookout Konsole dauert ca. 2 Stunden.

    Ich freue mich auf Ihre Fragen!

    Andreas Marreck

    Andreas Marreck

    Key Account Consultant

    Sprechen wir!

    News

    26. August 2022|

    Bei der digitalen Transformation denkt man oft an die Technologien der nächsten Generation, wie z.B das Internet der Dinge (IoT),

    21. August 2022|

    DDoS-Angriffe können stunden- oder tagelange Ausfälle von Websites, einen geschädigten Markenruf und enorme Kosten bedeuten. Jedes Unternehmen in jeder

    31. Mai 2022|

    Technologien rund um Netzwerkdienste für Unternehmen entwickeln sich rasant weiter. Eine dieser technologischen Innovationen ist das moderne

    24. Mai 2022|

    China ist noch immer die Werkbank der Welt. Gleichzeitig ist China, mit einer Bevölkerung von mehr als einer

    10. Mai 2022|

    Die Netzwerksicherheit. Das Arbeitspferd dieser Welt war bis vor kurzen immer noch die gute alte „on premise“

    6. April 2022|

    Unternehmensnetzwerke haben sich in der Vergangenheit um die jeweiligen Standorte herum entwickelt - Büros, Fabrikhallen und Rechenzentren.

    Infothek

    Nach oben