Einträge von Andreas Marreck

Die 12 wichtigsten IT-Sicherheits-Frameworks und -Standards erklärt

Zum Schutz von Unternehmensdaten stehen mehrere IT-Sicherheits-Frameworks und Cybersicherheitsstandards zur Verfügung. Hier finden Sie Ratschläge zur Auswahl der richtigen Lösungen für Ihr Unternehmen. Das Informationssicherheitsmanagement umfasst viele Bereiche – vom Perimeterschutz und der Verschlüsselung bis hin zur Anwendungssicherheit und Notfallwiederherstellung. Die IT-Sicherheit wird durch Compliance-Vorschriften und -Standards wie HIPAA , PCI DSS , Sarbanes-Oxley Act und DSGVO anspruchsvoller .

Vorteile einer direkten Verbindungen in die Cloud

Seit der Etablierung hybrider Arbeitsmodelle greifen immer mehr Unternehmen auf cloudbasierte IT- und Kommunikationsplattformen zurück, um ihre Mitarbeiter überall zu unterstützen – sei es im Büro, zu Hause oder unterwegs.

Nachdem der Ausnahmezustand vorbei und die anfängliche Begeisterung abgeklungen ist, hat sich das hybride Arbeiten zur neuen Normalität entwickelt. Viele Unternehmen streben nun danach, dies für ihre mit der Cloud verbundenen Mitarbeiter „auf einem Desktop“ nachzubilden. Dies bedeutet, die Latenz zu minimieren und die Sicherheit für cloudbasierte Infrastrukturen und Anwendungen zu maximieren. Anders ausgedrückt: Es wird eine verbesserte Anbindung an die Cloud benötigt.

NIS-2-Richtlinie 2024: Ein Leitfaden für Unternehmen

Im Juli 2016 wurde die Richtlinie über die Sicherheit von „Network and Information Systems (NIS)“ erlassen. Ziel dieser Richtlinie war es, die Cyber-Resilienz in der gesamten Europäischen Union durch regulatorische Maßnahmen zu erhöhen. Sie konzentrierte sich auf die Stärkung der Cybersicherheitskapazitäten auf nationaler Ebene, die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten und die Verankerung der Cybersicherheit in der DNA von Organisationen. 

Erweiterung unseres Partnerportfolios mit Schwerpunkt Security

Seit 25 Jahren erfolgreich am Markt für WAN-Lösungen, UC und Collaboration, erweitern wir unser Portfolio um die Partner ZScaler und Crowdstrike.

Security ist bei Savecall schon länger fester Bestandteil bei Beratung im Bereich SD-WAN/SASE.
Immer häufiger treffen wir auf die Anforderung das Zero Trust Framework umzusetzen. Dies bietet unseren Kunden mehr Sicherheit in Ihrer IT-Infrastruktur und  ermöglicht die Visibilität auf  ihre IT. Dadurch werden die verantwortlichen CIOs und deren Teams deutlich entlastet.

Cyber Sicherheit: Trends 2023

Während sich das Jahr 2023 als „Rinse and Repeat“ der Cybersicherheitsherausforderungen der letzten Jahre zu entwickeln scheint, gibt es eine Reihe bemerkenswerter neuer Trends und Variationen, die Sicherheitsexperten zweifellos auf Trab halten werden. Einige Entwicklungen, die wir im kommenden Jahr genau beobachten, umfassen:

Notfallarbeitsplätze & Disaster Recovery

Warum brauche ich ein Notfallkit / Notfallarbeitsplätze?

Trotz gutem Security Konzept kann es passieren, dass Sie Opfer einer Cyberattacke werden. Dann ist schnelle Hilfe wichtig. Sie müssen schnellstmöglich in die Aufarbeitung des Angriffs gehen und sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter ihrer Tätigkeit nachkommen können.

ZERO TRUST

Niemals vertrauen, immer überprüfen – Das Zero-Trust-Modell

Cyberangriffe und Datenschutzverletzungen sind alltäglich geworden. Aufgrund dieses Bedrohungs-Szenarios ist ein neues Sicherheitsmodell entstanden, das als Zero-Trust-Modell bezeichnet wird. #Cybersecurity nimmt einen immer höheren Stellenwert in der Digitalisierung ein.

SD-WAN Umstellung -ist es jetzt Zeit?

Netzwerkstabilität, -sicherheit und -leistung sind für Ihre digitale Transformation von zentraler Bedeutung. Hier kommt das softwaredefinierte Wide Area Network (SD-WAN) ins Spiel.

Da Unternehmen ihre Arbeitslasten und Anwendungen zu Infrastructure-as-a-Service (IaaS)- und Software-as-a-Service (SaaS)-Anbietern verlagern, sind herkömmliche WAN-Architekturen für diesen Zweck nur bedingt geeignet. Viele Unternehmen entscheiden sich für SD-WAN, um ihre Multicloud-Ambitionen durch flexible Zugangsmöglichkeiten, höhere Bandbreiten, durchgängige Sicherheit und verbesserte Benutzerfreundlichkeit zu unterstützen.

SD-WAN gibt es in vielen Formen. Die Wahl des richtigen Anbieters und der richtigen Lösung ist unabdingbar, um spätere Probleme bei der Orchestrierung und Kompatibilität zu vermeiden.

4 Anzeichen dafür, dass Ihr Netzwerk für die digitale Transformation bereit ist

Bei der digitalen Transformation denkt man oft an die Technologien der nächsten Generation, wie z.B das Internet der Dinge (IoT), was jedoch oft übersehen wird, ist die zugrunde liegende Technologie, die all diesen Innovationen ermöglicht. Wenn wir hier bei Savecall an die digitale Transformation denken, denken wir vor allem an das Netzwerk. Datenintensive Technologien benötigen eine starke Grundlage, um optimal zu funktionieren.

Ob Ihr Netzwerk für die digitale Transformation bereit ist, können Sie ganz einfach feststellen: