Microsoft Lync

4.7 / 5 mit 4.651 Stimmen

Kostenlos & unverbindlich Anbieterverfügbarkeit zu SIP Trunk prüfen

Microsoft Lync
Standorte (Mehrfachauswahl möglich)
  • AT&T
  • Telekom Austria
  • NTT
  • Cogent
  • Telia Sonera
  • Telstra
  • M-Net
  • Versatel
  • GTT
  • Verizon
  • UPC
  • Unify Siemens
  • T-Mobile
  • Telekom
  • Tele 2
  • Riedel Networks
  • QSC
  • Onephone
  • nfon
  • Microsoft
  • Interxion
  • Interoute
  • eunetworks
  • eplus
  • ecotel
  • easynet
  • DTMS
  • Claranet
  • Cisco
  • BT
  • Vodafone
  • Deutsche Telefon
  • Avaya
  • o2
  • Colt

Microsoft LyncMicrosoft® Lync™ ist ein Instant-Massaging-Client für die Arbeit mit dem Microsoft Office Communications Server, der sich in die Microsoft-Exchange-Umgebung einbinden lässt. Im Gegensatz zum Windows Live Messenger, das vorwiegend von privaten Haushalten genutzt wird, ist Microsoft® Lync™ durch eine erweiterte Funktion für Unternehmen ausgerichtet.

Microsoft® Lync™ Server 2010 bietet Anwesenheitsinformationen,
Instant Messaging, Konferenzen und auf Unternehmen zugeschnittene Sprachfunktionen über eine einheitliche, benutzerfreundliche Oberfläche, die auf dem PC, im Browser und auf mobilen Endgeräten einheitlich ist.

Administratoren profitieren von der vereinheitlichten, zentralen Verwaltungsinfrastruktur, neuen Funktionen zur Steigerung der Verfügbarkeit und der Interoperabilität mit vorhandenen Systemen. Als Windows-Anwendung kann Microsoft® Lync™ über Windows-Installer-Paket verteilt werden und nutzt die internen Active-Directory-Anmeldedaten und DNS-Abfragen, um sich mit dem Microsoft Office Communications Server zu verbinden.

Microsoft Lync Kompatibilität

Microsoft LyncDurch das SIP-Protokoll ist es für Microsoft® Lync™ möglich, auch mit anderen Clients, wie beispielsweise dem Microsoft Communicator auf Nokia Smartphones eine Verbindung mit Microsoft Office Communications Server herzustellen. Aktuell verwendet Microsoft Office Communicator Windows bzw. Windows Phone als Plattform.

Apple’s Betriebssystem wird ebenfalls unterstützt. Über den Communicator Web Access kann man auf fast jedem System mit einem Browser mit dem Microsoft Office Communications Server arbeiten, allerdings eingeschränkt.

Microsoft bietet aktuell auch eine App für Handys mit dem Betriebssystem Android an, diese nennt sich Microsoft Lync 2010. Um Microsoft Lync nutzen zu können , brauchen Sie lediglich eine IP-SIP-basierte Telefonanlage (SIP-Trunk).

Microsoft Lync Vorteile im Überblick:

  • Dank VoIP (Voice over IP) keine Kosten für Fremdgespräche. Reisekosten und teure Konferenzlösungen von externen Anbietern gehören der Vergangenheit an.
  • Durch Microsoft Lync können Mitarbeiter in Echtzeit zusammenarbeiten. Keine lästigen Freigaben und E-Mails mehr. Ermöglicht wird das durch verbesserte Konferenzfunktionen inklusive der Desktop- und Anwendungsfreigabe.
  • Mit alle Internetzugängen möglich.
  • Einfache Anpassung an Ihren Bedarf durch skalierbare Sprachkanalkapazität.
  • Ersatz herkömmlicher ISDN-Anschlüsse inkl. Notrufkonzept.
Muhammet Atlas Muhammet Atlas Key-Account Consultant Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog
© 2017 Savecall Telecommunication Consulting GmbH