Wie können sich mittelständische Unternehmen auf dem Virtualisierungsmarkt behaupten?

Renommierte Internet Service Provider und Anbieter klassischer Leitungs- und Telefonielösungen avancieren zunehmend am Markt als Universalanbieter für Cloud- und Hostingleistungen und werden somit zum unverhofften Mitbewerber mittelständischer IT-Serviceanbieter. Es wird schwerer in den Märkten zu bestehen, denn zunehmend stellen sich die IT-Chefs der Unternehmen die Frage, wieso die IT in den eigenen Räumen betrieben werden muss. Die Kosten und die Risiken dafür liegen auch dann bei den Endkunden, selbst wenn… Weiterlesen »

Savecall gründet weiteres Tochterunternehmen – savecall ict solutions GmbH

Unter der Geschäftsführung von Martin P. Michael bildet die savecall ict solutions GmbH seit dem 01. Januar 2013 einen weiteren Baustein der Savecall Gruppe. Die Leistung der SIS beinhaltet die Entwicklung von maßgeschneiderten ICT-Lösungen in den Bereichen RZ-Verlagerungen, Provider-gestützte Virtualisierung, fullservice Betriebslösungen und Sourcing. Anhand dieses Portfolios erstellen wir Lösungsangebote, Handlungsalternativen, Umsetzungspläne und Vorkalkulationen. Diese Kompetenzen erweitern das Wirkungsfeld der Savecall Gruppe und ermöglichen eine ganzheitlichere Kundenbetreuung.

Zentralisierung der IT als Kostenfaktor

Der Trend die IT an einem Standort zusammen zu führen - ist für die meisten Firmen wichtiger denn je. Nicht selten eine Aufgabe die den IT-Chef vor eine solide Herausforderung stellt - und zusätzlich verlangt die Strategie der kommenden Jahre festzulegen. Noch immer sind viele Firmen dezentral aufgestellt, um so die lokalen Märkte zielgerichtet zu bedienen. Nicht selten sind in solch historischen gewachsenen Strukturen auch die Server und deren Rechenzentren… Weiterlesen »

Neues Rechenzentrum in München ab Q3/2011

IP Exchange, ein Unternehmen der QSC AG eröffnet im dritten Quartal 2011 ein neues Business Class Rechenzentrum im Herzen von München. Die Erfolgsfaktoren eines Unternehmen bestimmen sich heute mehr denn je nach der Verfügbarkeit, Rentabilität und Performance deren IT-Umgebung. Somit steigen die Anforderungen an die IT-Abteilungen immens. Eine praktische und rentable Alternative zur eigenen, im Unternehmen befindlichen IT-Einrichtung, ist Outsourcing – also das Auslagern der gesamten IT-Umgebung in ein Rechenzentrum.… Weiterlesen »