Standleitung IP 4 Sure

4.7 / 5 mit 4.651 Stimmen

Kostenlos & unverbindlich Anbieterverfügbarkeit von Standleitungen prüfen

Standleitung IP 4 Sure
Bandbreite
  • AT&T
  • Telekom Austria
  • NTT
  • Cogent
  • Telia Sonera
  • Telstra
  • M-Net
  • Versatel
  • GTT
  • Verizon
  • UPC
  • Unify Siemens
  • T-Mobile
  • Telekom
  • Tele 2
  • Riedel Networks
  • QSC
  • Onephone
  • nfon
  • Microsoft
  • Interxion
  • Interoute
  • eunetworks
  • eplus
  • ecotel
  • easynet
  • DTMS
  • Claranet
  • Cisco
  • BT
  • Vodafone
  • Deutsche Telefon
  • Avaya
  • o2
  • Colt

Standleitung IP 4 SureIp4sure kombiniert die Vorteile von SDSL und digitalen Standleitungen. Aufgrund der definierten SLA , wie zum Beispiel der garantierten Bandbreite sowie der maximalen zugesicherten Verfügbarkeit, eignet sich IP 4Sure besonders für mittelständische Unternehmen.

Ip4Sure ist sowohl in mehreren Bandbreitenstufen als auch in verschiedenen Topologien verfügbar. So ist die Standleitungsvariante IP4Sure als Internetzugang, mit Firewall oder als VPN realisierbar. Bei IP4Sure als VPN haben Sie zusätzlich die Wahl zwischen einer Basierung auf IP-VPN oder MPLS-VPN. Dank dieser vielen Optionen bleiben Sie mit Ihrer Standleitung stets flexibel. Auch wenn Sie sich zunächst für 2MBit/s entschieden hatten, lässt sich Ihr Standleitungs IP4Sure auf 10 MBit/s skalieren.

Ein weiterer Vorteil, der klar für Ip4Sure spricht, ist die hohe Verfügbarkeit. So ist diese Standleitungsvariante auch noch im weiten Umkreis deutscher Industriegebiete beziehbar. Für diese hohe Verfügbarkeit spricht auf die freie Wahl des Mediums. Der Standard bei IP4Sure ist eine Realisierung auf Kupferdoppeladern.

Katharina von Johnston Katharina von Johnston Head of Branch Austria Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 | Österreich: +43 130 100 160 E-Mail: kontakt@savecall.at Lesen sie auch meinen Blog
© 2014 Savecall Telecommunication Consulting GmbH