telekomDie Deutsche Telekom AG ist weltweit eines der führenden Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche. Ihren Kunden bietet sie Produkte und Services rund um das vernetzte Leben und Arbeiten.

  • Als einer der größten Mobilfunkanbieter weltweit bietet T-Mobile den Kunden neueste Technologien und moderne Multimediadienste.
    T-Mobile ist im Konzern Deutsche Telekom AG die Marke für den Mobilfunk. In Deutschland, dem europäischen Ausland und in den USA telefonieren und surfen aktuell mehr als 150 Millionen Kunden mobil (09/2009). Gemäß der Unternehmensvision „Connected Life and work“ steht für T-Mobile die Mobilisierung der persönlichen sozialen Vernetzung im Mittelpunkt. So ist T-Mobile mit web’n’walk ein Vorreiter der mobilen Nutzung des Internets. Basis der innovativen Services ist eine überragende Netzqualität: T-Mobile steht für exzellente Netzabdeckung und -sicherheit, höchste Sprachqualität und schnelle Datenverbindungen.
  • Starker Partner für Geschäftskunden. Moderne Kommunikation kennt keine Grenzen. Internationale Konzerne und öffentliche Institutionen aus ganz Europa setzen deswegen auf t-mobileT-Systems, die Großkundensparte der Deutschen Telekom.
    Mit einer weltumspannenden Infrastruktur aus Rechenzentren und Netzen betreibt T-Systems die Informations- und Kommunikationstechnik (engl. kurz ICT) für multinationale Konzerne und öffentliche Institutionen. Auf dieser Basis bietet die Großkundensparte der Deutschen Telekom integrierte Lösungen für die vernetzte Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft. Rund 46.000 Mitarbeiter verknüpfen Branchenkompetenz und ICT-Innovationen, um Kunden in aller Welt spürbaren Mehrwert für ihr Kerngeschäft zu schaffen. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte T-Systems einen Umsatz von rund elf Milliarden Euro.
    ICT-Kompetenz
    T-Systems löst als Enabler – also als technischer Vorreiter und Wegbereiter – Herausforderungen der Kunden pragmatisch und mit individuell auf die Bedürfnisse zugeschnittener Informations- und Kommunikationstechnologie. Der Kunde kann sich auf das Kerngeschäft und seinen erfolgreichen Geschäftsbetrieb konzentrieren – so lautet das zentrale Nutzenversprechen von T-Systems.
  • T-Home bietet Privat- und Geschäftskunden klassische Festnetzleistungen, breitbandige Internetanschlüsse und Kommunikations- und Multimedia-Services aus einer Hand. Die Basis dafür bildet die hochmoderne und leistungsfähige Netzinfrastruktur.
    Auf den Netzen des Unternehmens sind allein in Deutschland aktuell neben etwa 28,5 Millionen Festnetzanschlüssen (Stand: Erstes Quartal 2009) rund 13,3 Millionen DSL-Anschlüsse geschaltet – davon fast elf Millionen bei Bestandskunden. Zugleich wird das Netz immer schneller: In rund 1.000 deutschen Städten sind Geschwindigkeiten von bis zu 16 Mbit/s (ADSL2+ ) verfügbar. Und in den 50 größten deutschen Städten sind dank VDSL sogar Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s möglich.