tele2Gegründet 1993 von Jan Stenbeck, ist das schwedische Unternehmen TELE2 heute der führende alternative Telekommunikationsanbieter in Europa. Derzeit hat TELE2 26 Millionen Kunden in 10 europäischen Ländern. Zum Angebotsportfolio gehören die Leistungsbereiche Festnetz- und Mobiltelefonie, Internetzugang, Datennetzwerke, Kabel TV und Content Services. In Deutschland ist es bekannt geworden durch die Sparvorwahl 0 10 13 und hat sich binnen weniger Jahre zum größten Anbieter von Pre-Selection-Diensten entwickelt. Rund 2 Millionen Festnetzkunden telefonieren in Deutschland über einen der günstigen TELE2 Tarife. Zum Produktportfolio zählen heute auch attraktive DSL-Pakete und der Vollanschluss TELE2 Komplett. Kontinuierlich verfolgt TELE2 seine Philosophie: Einfache Services in Top-Qualität zu günstigen Preisen. Denn TELE2 ist stets bestrebt, die besten Preise im Markt anzubieten.

In Deutschland ist es durch seine Werbung mit den Füßen für die Call-by-Call-Vorwahl 0 10 13 bekannt geworden. Mit der Kampagne “null Zeh’n, drei Zeh’n” ging TELE2 vor zehn Jahren ins Rennen und hat sich heute als eine feste Größe im Markt für Telefon-, Mail- und Internet-Verbindungen etabliert. 71 Prozent der Deutschen kennen die Sparvorwahl 0 10 13, ca. 3 Millionen nutzen sie regelmäßig. Das jüngste von TELE2 eingeführte Produkt ist ein Vollanschluss für Telefonie und DSL, der 2007 auf den Markt gebracht wurde. TELE2 Komplett beinhaltet einen Telefon- und DSL-Anschluss, eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz und eine DSL-Flatrate zum monatlichen Festpreis. Ein Telekomanschluss ist hier nicht mehr nötig. Neben TELE2 Komplett bietet es seinen Kunden ebenfalls attraktive DSL-Pakete für alle, die über einen Telefonanschluss bei der Deutschen Telekom verfügen.

Tele2 ist Österreichs größter alternativer Telekom-Komplettanbieter. Das Produktportfolio umfasst Festnetz-Telefonie, Breitband-Internetservices und Datendienste und wird laufend den Bedürfnissen privater Haushalte, österreichischer Unternehmen und internationaler Carrier nach kostengünstigen, einfachen und schnellen Kommunikationsservices angepasst.

Tele2 hat in Österreich rund 600.000 Kunden, davon 165.000 Breitband-Internet- und 50.000 Business-Kunden. Am Festnetzmarkt hat Tele2 einen Marktanteil von 21 Prozent bei den Telefonminuten, am Breitband-Internetmarkt sind es 10 Prozent. 2008 erwirtschaftete Tele2 in Österreich einen Umsatz von 241 Mio. EUR und ein EBITDA in der Höhe von 7,7 Mio. EUR.

(Stand: 31.12.2008)