Primärmultiplexanschluss Vodafone

4.7 / 5 mit 4.651 Stimmen

Kostenlos & unverbindlich Anbieterverfügbarkeit von PMX prüfen

Primärmultiplexanschluss Vodafone
  • Telekom Austria
  • Versatel
  • UPC
  • Telekom
  • Tele 2
  • ecotel
  • Vodafone
  • Colt

Der Primärmultiplex-Anschluss wurde konzipiert für die Anwendung in mittelständischen Unternehmen, die einen hohen Kommunikationsbedarf haben. Konkret stehen bei einem PMX-Anschluss 30 Nutzungskanäle zur Verfügung, handelt es sich dagegen um einen Anlagenanschluss, so stehen nur 2 Nutzkanäle zur Verfügung. Diese Zahlen sind durch die Technik bedingt und daher unabhängig vom Anbieter.

Dies bedeuetet jedoch nicht, dass alle Angebote austauschbar sind, denn jeder Anbieter verfügt in der Regel noch über eine Vielzahl an Zusatzleistungen. Eine solche Option wäre der „Rückruf bei Besetzt“. Des Weiteren bietet zum Beispiel die Vodafone zwei unterschiedliche Leistungspakete an. Zum einen das Standard Anschluss-Paket und zum anderen die um einige Optionen erweiterte Komfort-Version. Interessanterweise unterscheiden sich die Preise bei der Vodafone nicht sonderlich. Zu diesen Paketen sind außerdem noch zusätzliche Leistungen gegen Entgelt zubuchbar.

Andreas Marreck Andreas Marreck Key-Account Consultant Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog
© 2014 Savecall Telecommunication Consulting GmbH