PMX Anschluss via ISDN

4.7 / 5 mit 4.651 Stimmen

Kostenlos & unverbindlich Anbieterverfügbarkeit zu PMX via ISDN prüfen

PMX Anschluss via ISDN

Alle PMX Anbieter aus einer Hand

  • Telekom Austria
  • Versatel
  • UPC
  • Telekom
  • Tele 2
  • ecotel
  • Vodafone
  • Colt

PMX ISDN Vorteile auf einen Blick

Beste Sprachqualität

da für jedes Gespräch ein nicht- komprimierter Kanal zu Verfügung steht.

TDM

(Time Division Multiplexing) regelt die Belegung der Nutzkanäle, diese werden strickt nacheinander belegt, echte 30 Kanäle

Geringste Ausfallquote

im Vergleich zu anderen Anschlussarten ist ISDN fehlerfrei

Bundesweite Verfügbarkeit

durch Regulierung flächendeckend verfügbar

PMX Anschluss via ISDN

SDSLDer PMX Anschluss, oder S2M oder PRI definiert ursprünglich eine Schnittstelle im ISDN.

Per Definition besteht er immer aus mindestens 16 und maximal 30 Nutzkanälen einem D-Kanal und einem Synchronisationskanal mit jeweils 64kbit/s, in Summe also 2048kbit/s.

Meistens wird dieser Anschluss über eine 2Mbit/s Standleitung sog. E1 zur Verfügung gestellt und ist ideal für Firmen größer 20 Mitarbeiter, die dauerhaft und permanente Erreichbarkeit sicherstellen wollen oder müssen.

Bei einem Anbieterwechsel können Sie Ihre bestehende Rufnummer mitnehmen, man spricht in diesem Fall von einer Portierung. Wenn Sie erstmalig einen PMX Anschluss beauftragen, werden Sie eine Rufnummer aus dem Rufnummernpool des Anbieters Ihrer Wahl erhalten. Ihnen wird dann ein Rufnummernblock von 0-499 oder 5-999zugewiesen.

Bei Bestellung mehrerer PMX Anschlüsse ist es möglich einen Rufnummernblock von 0-999 zu erhalten.

Sollten Sie nur einen PMX ISDN Anschluss bestellen aber nicht auf einen großen Rufnummernblock verzichten wollen, empfiehlt es sich den Block von 0-99 zu bestellen und die letzte Nebenstelle über Ihre TK Anlage hinzuzufügen.

Darüber hinaus stehen Ihnen – im Gegensatz zu anderen Technologien – eine Vielzahl von Features und Möglichkeiten zu Verfügung, die nur mit ISDN funktionieren (z. B. Frankiermaschine).

Wenn Sie noch heute eine TK-Anlage haben die über eine PMX ISDN Schnittstelle verfügt, können Sie sich je nach Standort noch zwischen ein paar Anbietern entscheiden.

Welche das sind und was dabei noch zu berücksichtigen ist, wie zum Beispiel die Frage wie lang wird es ISDN noch geben, können wir Ihnen sagen.

Nutzen sie unsere unabhängige Expertenberatung um den richtigen Anbieter für ihr Unternehmen zu finden oder prüfen sie direkt die Verfügbarkeit für ihren Standort mit unserem Online Check. Wir helfen gerne!

Features eines PMX via ISDN

ISDN ist einheitlich identisch. Und dennoch haben Sie zusätzlich noch weitere Leistungen, die überwiegend nur von ISDN unterstützt werden:

  • Rufumleitung im Amt
  • Gebührentaktanzeige während und nach des Gespräches
  • Rufnummernanzeige sowie –unterdrückung
  • Faxübertragung, sowie Übertragung der Signale für Frankiermaschinen und Türklingel/-öffner.

Ferner bieten sich Ihnen unter anderem spezielle Flatratemodelle oder verhandelte Minutenmodelle, Online-Tools die es Ihnen erlauben Abrechnungen einfacher und transparenter darzustellen.

ISDN Disaster Recovery

Wenn Telefonie für Sie unternehmenskritisch ist, kann Ihnen eines der folgenden beiden Szenarien zur Ausfallsicherheit helfen, Telefonie dauerhaft sicherzustellen:

  • Backup: es werden zwei PMX Anschlüsse über zwei unterschiedliche Wegeführungen mit derselben Rufnummer bestellt. In diesem Fall kann durch einen Wegfall, einer der beiden Leitungen gekappt werden, Sie aber dennoch über den Zweitweg telefonieren.
  • Disaster Recovery: in einem K- Fall werden alle Rufnummern nebenstellenabhängig von Standort A auf einen anderen PMX Anschluss an einem Standort B geroutet, hierbei werden mehrere Eskalationsstufen fix vereinbart um schnellstmöglich binnen weniger Minuten die Wiederaufnahme des Betriebs zu gewährleisten

Übersicht aller PMX via ISDN Anbieter

Anbieter Produkt
Colt Colt Voice Line
Colt Telekom Primärmultiplexanschluss
Versatel VT line
ecotel Ecotel voice-direct Primärmultiplexanschluss
Vodafone Vodafone Primärmultiplex-Anschluss

Kosten eines PMX via ISDN

Der Standard PMX Anschluss der Telekom kostet 260,76€/Monat, netto.

Davon abweichend gibt es weitere Anbieter am Markt, die Ihnen den gleichen Anschluss zu Verfügung stellen können in Abhängigkeit folgender Faktoren:

  • Standort: Je nach Lage Ihres Unternehmens sind mehrere Anbieter verfügbar.
  • Anbieter: Haben Sie mehrere Anbieter zur Auswahl, prüfen wir  für Sie die aktuellen Angebote, da jeder unterschiedliche Konditionen und Aktionen hat.
  • Laufzeit: Auch für den Anbieter Ihrer Wahl ist es besser, wenn Sie sich über einen längeren Zeitraum für die Nutzung seiner Dienste verständigen. In diesem Fall besteht durchaus die Möglichkeit die Konditionen für die Grundgebühr zu verhandeln.

Andreas MarreckAndreas Marreck

ITK Experte

Tel: 089 / 219 914 810
E-Mail: sprachdienste@savecall.de
Schauen Sie auch in meinen Blog!

Kunden über uns

Gemeinsam mit der savecall ict solutions GmbH gelang es ein vollständiges BCM Organisationskonzept zu entwickeln.
Lubomir DrapkaAllianz Global Assistance Group
Mit Savecall habe ich einen optimalen Partner für die Kostensenkung meiner Standleitung.
Marcel FriedbergIT Leiter
Seit mehr als 6 Jahren zählen wir auf die Expertise der Savecall telecommunication consulting GmbH.
Florian Schwarzfinancial.com
Wir haben bereits sehr positives Kundenfeedback zu unserer neuen Standortvernetzung erhalten. Mit Savecall haben wir einen sehr verlässlichen und kompetenten Partner gefunden.
Alexander HansenSatellite Office GmbH
Der Vorschlag von Savecall war die perfekt integrierte Lösung für unsere Bedürfnisse und dabei völlig unkompliziert und sehr flexibel.
Hans-Michael SchaniaAurelius Capital Management GmbH
© 2017 Savecall Telecommunication Consulting GmbH