Vorteile des Company Connect auf einen Blick

4.7 / 5 mit 4.651 Stimmen

Kostenlos & unverbindlich Anbieterverfügbarkeit von Company Connect prüfen

Vorteile des Company Connect auf einen Blick
Bandbreite
  • AT&T
  • Telekom Austria
  • NTT
  • Cogent
  • Telia Sonera
  • Telstra
  • M-Net
  • Versatel
  • GTT
  • Verizon
  • UPC
  • Unify Siemens
  • T-Mobile
  • Telekom
  • Tele 2
  • Riedel Networks
  • QSC
  • Onephone
  • nfon
  • Microsoft
  • Interxion
  • Interoute
  • eunetworks
  • eplus
  • ecotel
  • easynet
  • DTMS
  • Claranet
  • Cisco
  • BT
  • Vodafone
  • Deutsche Telefon
  • Avaya
  • o2
  • Colt

Vorteile des Company Connect auf einen Blick Hier haben wir Ihnen die wesentlich Vorteile von CompanyConnect für Ihr Unternehmen zusammengestellt. So profitieren Sie von mehr Flexibilitätniedrigeren Kosten sowie unserem kundenorientiertem Service. Darüberhinaus steigern Sie die Performance Ihrer Firma mit einer der stabilsten Leitungen für das Internet.

Flexibilität

  • Bandbreite nach Bedarf von 2,5 Mbit/s und 622 Mbit/s anpassbar
  • verschiedene Anschlussmodelle für steigenden Bandbreitenbedarf
  • symmetrische Übertragungszeiten, d.h. Up- und Download identisch
  • bei Umzug IP-Adressen weiter nutzbar
  • anwendbar in den verschiedensten Unternehmen
  • Voice-over-IP fähig

Stabilität

  • frühzeitiges Erkennen von möglichen Engpässen durch proaktives Netzwerkmanagement
  • Servcie-Level-Agreements mit garantierten Leistungsparametern
  • Durch redundante Netzwerk-Topologie im Backbone garantierte höchste Verfügbarkeit
  • Im Falle eines Teilausfalls kümmert sichz zusätzlich das Backbone um die Umleitung der Datenströme (SDH –Synchrone Digital Hirarchy)

Peformance

  • Kommunikation und Datenaustausch auf hohem Niveau durch garantierte Bandbreiten
  • Ausgezeichnete Performance zu ca. 20 Mio. Internetnutzern im deutschen Festnetz und natürlich international
  • Durch Nutzung eines Backbones ausgezeichnete Performance zu ca. 20 Mio. Internetnutzern vom Festnetz
  • Direktes, weltweites Peering mit Netzbetreibern und Internet-Servcice-Providern bis zu 400 GBit/s
  • Im Kernnetz des Backbones zurzeit bis zu 40 GBit/s und im Randnetz bis zu 10 GBit/s
  • Hervoragende End-to-End-Bandbreiten
  • Quality of Service-Verfahren ermöglicht maximale Verfügbarkeit für priorisierte Anwendungen

Kostentransparenz

  • volumenabhängige Tarife mit Preisobergrenzen
  • individuelle Tarifmodelle
  • kostenlose Bandbreitenerhöhung

Service

  • individuelle, kompetente Beratung bei der gesamten Durchführung
  • 24h Soforthilfe-Hotline
  • Bandbreitenanpassung innerhalb von maximal fünf Werktagen
  • Schnelle Störungsbeseitigung
  • Alles aus einer Hand
Katharina von Johnston Katharina von Johnston Head of Branch Austria Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 | Österreich: +43 130 100 160 E-Mail: kontakt@savecall.at Lesen sie auch meinen Blog
© 2014 Savecall Telecommunication Consulting GmbH