WLL kann sowohl als kostengünstige Hauptleitung als auch als effektiver Backup über eine separate Infrastruktur im Vodafone Company Net MPLS eingesetzt werden und ist bundesweit an über 1.400 Standorten verfügbar.

Vorteile für das Unternehmen:

  • Kostengünstige Anbindungsalternative
  • Breite Auswahl an verfügbaren Bandbreiten (2-300 MBit/s)
  • Reales Backup über ein anderes Medium/andere Infrastruktur

Richtfunk (WLL) für Company Net im Überblick

WLL steht für „Wireless Local Loop“ und ersetzt die „letzte Meile“, die herkömmlich über TAL/CFV realisiert wird, in diesem Kontext durch eine Punkt-zu-Punkt Richtfunkverbindung zwischen dem Vodafone Netz und dem Unternehmensstandort.

wll-company-net

Zur Herstellung einer Richtfunkverbindung sind die folgenden Komponenten notwendig:

  • ein Richtfunksystem, welches am Standort aufgebaut wird,
  • eine Genehmigung dies zu tun mittels einer Gebäudeeigentümererklärung (GEE),
  • ein Richtfunksystem am nahegelegenen Vodafone-Standort,
  • die Prüfung der Sichtverbindung zwischen diesen beiden Standorten („Line of sight“-Test)
  • eine Ortsbegehung beim Standort, bei der die baulichen Aspekte geprüft bzw. festgelegt werden,
  • und eine lizensierte Funkfrequenz von der BNetzA.

Bereitstellung bzw. Installation und Betrieb aller Komponenten, bis auf die GEE (und evtl. notwendige Inhouse-Verkabelung), welche vom Unternehmen beigestellt werden muss, wird durch Vodafone sichergestellt.

Das Richtfunksystem besteht aus einer Richtfunkantenne, einer „Outdoor Unit“ (ODU), einer „Indoor Unit“ (IDU), den notwendigen Verbindungskabeln inkl. Befestigungsmaterial und bleibt im Eigentum von Vodafone. Die IDU wird mit dem entsprechenden Company Net Router verbunden.

WLL kann von Unternehmen in Verbindung mit dem Produkt „Company Net Festanschluss Basic“ für alle Bandbreitenvarianten bis zu 300 MBit/s als Hauptleitung oder Backupvariante genutzt werden.

Als kosteneffiziente Alternative zu einer CFV bietet WLL alle bekannten Leitungs- und Serviceeigenschaften des Festanschluss Basic wie z. B. QoS etc. sowie die entsprechenden Service Level Agreements.

Die Anschaltoption Richtfunk ist an über 1.400 Vodafone WLL Standorten in Deutschland verfügbar. In einem Radius von 10km um den Vodafone Standort können Unternehmensstandorte über WLL angeschlossen werden. Dies entspricht einer bundesweiten Abdeckung.

Besonderheiten bei der Anschaltvariante Wireless Local Loop

  • Stufenweiser Vorprüfungsprozess: damit eine Richtfunkverbindung zustande kommen kann, sind im Vorfeld sukzessive einige Voraussetzungen wie ausreichende Kapazität im Backbone, Sichtverbindung, Genehmigung zur Aufbau des Richtfunksystems etc. zu prüfen. Eine finale Realisierungszusage kann also erst am Ende dieser Vorprüfung inkl. Ortbegehung sowie Genehmigung der Frequenz durch die BNetzA (siehe Kapitel 2) gegeben werden.
  • Gebäudeeigentümererklärung: die Installation des Richtfunksystems am Unternehmensstandort ist durch eine GEE formell zu genehmigen. Da eine fehlende GEE zum „Show Stopper“ für WLL wird.
  • „Line of sight“-Test: diese Prüfung muss zwingend durchgeführt werden und ist kostenmäßig im Einrichtungspreis enthalten.
  • Mögliche Zusatzkosten für die Einrichtung: für den Aufbau des Richtfunksystems am Standort können durch besondere örtliche Gegebenheiten die Gesamtkosten die kalkulierten Standardkosten der Einrichtung übersteigen. Diese werden bei einer gemeinsamen Ortbegehung mit dem Unternehmen definiert und über ein entsprechendes Angebot transparent kommuniziert. Die notwenigen Arbeiten können auch vom Unternehmen selbst erbracht werden.
  • Besonderheiten bei den SLA´s: da das Richtfunksystem meist auf dem Dach des Unternehmensstandorts angebracht wird und die Gesundheit des Servicetechnikers nicht gefährden werden darf, werden extreme Wetterlagen für eine Entstörung ausgeschlossen und diese Zeiten nicht auf die im SLA vereinbarten Werte angerechnet. Eine weitere Ausnahme besteht beim Service Level „Classic Premium“. Dieser kann nicht gleichzeitig in der Haupt- als auch Backupleitung über WLL bereitgestellt werden.

Nutzen sie den Savecall Online Check zur sofortigen Verfügbarkeitsprüfung an ihrem Standort:

➤ Jetzt kostenlos & unverbindlich vergleichen:


Muhammet Atlas Muhammet Atlas Key-Account Consultant Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog


Ähnliche Artikel

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns einen Kommentar