StandleitungEine Standleitung ist eine permanente, bestehende Verbindung zwischen  Kommunikationspartnern über ein Telekommunikationsnetz. Im Vergleich zu einer Wählleitung steht der gesamte Übertragungsweg mit der garantierten Bandbreite immer zur Verfügung.

Über Standleitungen können Daten jeglicher Art übermittelt werden. Die Verbindung  kann dabei rein physisch ausgeprägt sein (z. B. als Kupfer-Doppelader von Endgerät zu Endgerät) oder virtuell als ein Komponent einer übergeordneten Infrastruktur (z. B. SDH oder ATM).
Im Prinzip wird heute unterschieden zwischen Point-to-Point-Verbindungen, auch End-zu-End-Verbindungen genannt und Verbindungen ins Internet. Point-to-Point-Verbindungen werden umweglos zwischen zwei Standorten geführt, eine Möglichkeit wäre mittels Standardfestverbindung. Bei Verbindungen ins Internet stellt die Standleitung den so genannten Local Loop dar, die Verbindung zwischen dem primären Standort und dem Internet-Backbone. Eine Standleitung ist nicht nur zur Verbindung von nur zwei Standorten. Es können beliebig viele Standorte verbunden werden und somit ein Ethernet Virtual Private Network (E-VPN) erstellt werden. Durch eine einfache Handhabung wird mit Ethernet ein nahtloses Netzwerk ermöglicht.

Ihre Vorteile einer Standleitung

  • Internetanbindungen, Punkt-zu-Punkt-Vernetzungen sowie VPN- / MPLS-Netzwerke ausschließlich für Unternehmen und professionelle Anwendungen
  • Garantierte Bandbreiten
  • Niedrigste Latenzzeiten und maximale Performance
  • Moderne Endgeräte-Technik (Routern Firewalls)
  • Sicherstellung einer sicheren Leistung und höchstmöglichen Ausfallsicherheit
  • Zusätzliche Service Level Agreements (SLA)

Lassen sie sich von unserem Expertenteam beraten und finden sie den für sie kostengünstigsten und besten Anbieter um ihre Standleitung zu realisieren.

➤ Jetzt kostenlos & unverbindlich vergleichen:


Andreas Marreck Andreas Marreck Key-Account Consultant Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog


Ähnliche Artikel

Leave a Comment