Die hohen Bandbreiten sowie weitere Übertragungseigenschaften von LTE eignen sich sehr gut für unternehmenskritische Datenanwendungen und somit sowohl für den Zugang für kleinere Standorte als auch das effektive Backup im Rahmen einer Company Net MPLS Lösung.

Vodafone Company Net ist jetzt auch über LTE realisierbar und bietet eineErweiterung der bisherigen mobilen Zugänge zu Company Net um LTE mit bis zu 50 MBit/s im Downlink und 10 MBit/s im Uplink.

Es kann sowohl als Hauptleitung oder mobiles Backup genutzt werden.

Vorteile

  • Alternative Anbindungsmöglichkeit für kleine Standorte mit LAN-Zugang, auch in ländlichen Gebieten
  • Breitbandiges Backup über separate Infrastruktur (Mobilfunk)
  • Nomadische Nutzung für Adhoc-Standorte (z.B. Baustellen, Messen/Events etc.)
  • Bekannte LTE Vorteile: hohe Bandbreiten im Down-/Upload bzw. Datenraten, niedrige Latenzen bzw. Verbindungsaufbauzeiten, bessere Indoorversorgung etc.

LTE für Company Net im Überblick

Die mobilen Zugangsvarianten für zu Company Net zur Nutzung als Hauptleitung oder Backup werden mit dieser Entwicklung um LTE erweitert.

Hierdurch werden im ersten Schritt Übertragungsraten von bis zu 50 MBit/s im Down- und 10 MBit/s im Uplink ermöglicht. Weitere Geschwindigkeitsschritte sind geplant.

Die im Rahmen des Dienstes mitgelieferten Router sind mit dem entsprechenden LTE-Modem ausgestattet, das sowohl LTE-fähig als auch, je nach Verfügbarkeit, alle sonstigen Mobilfunkstandards, wie z.B. UMTS, HSDPA unterstützt.LEE Vodafone MPLS Company Net

Produktvariante Company Dialog Mobile

Das Produkt bietet den Zugang zum VPN für kleine Standorte mit einer Bandbreite von bis zu 50 MBit/s Downstream und 10 MBit/s Upstream. Die sichere Verbindung zum VPN wird durch einen IPsec-Tunnel vom Router zum Vodafone-CN Secure Gateway hergestellt. Alle Dienstekomponenten wie Company Net Netzzugang, Kundenrouter, Mobilfunktarif und Secure Gateway sind im Dienstepreis enthalten. Ansonsten gelten alle bekannten Features der bisherigen Produktvariante „Company Dialog UMTS“.

Produktvariante Mobile Backup

Mobile Backup bietet die effektive und breitbandige Redundanz über eine separate Infrastruktur, das Mobilfunknetz, und kann mit allen Company Net Fest- und Dialog SDSL und ADSL Anschlüssen kombiniert werden. Die Backup-Bandbreite entspricht der jeweiligen Bandbreite der Hauptleitung und ist darauf beschränkt. LTE kann mit allen Company Net Fest- und Dialog SDSL und ADSL Anschlüssen kombiniert werden.

Für das mobile Backup mit Company Dialog ADSL steht allerdings nur die UMTS-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s im Downlink zur Verfügung. Die Kombination von Mobile Backup mit dem Company Net Festanschluss Basic ist auf eine Bandbreite der Hauptleitung von maximal 50 MBit/s beschränkt. Als Variante >50 MBit/s ist als Backup Wireless Local Loop (Richtfunk) zu empfehlen.

Produktvariante Company Remote-Mobile

Company Remote-Mobile ermöglicht den sicheren Zugang für mobile Mitarbeiter zum eigenen VPN via Corporate Data Access.

Sie interessieren sich für LTE an ihrem MPLS? Kontaktieren Sie uns unverbindlich oder prüfen Sie direkt online die Verfügbarkeit an Ihrem Standort.

➤ Jetzt kostenlos & unverbindlich vergleichen:


Nikolaus von Johnston Nikolaus von Johnston General Manager Savecall Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog


Ähnliche Artikel

Leave a Comment