Die Mustermann GmbH  beliefert weltweit Fahrzeughersteller mit Ihrem Produkt. Dabei dürfen Entwicklungs- und Konstruktionspläne für die Neuentwicklungen, Marketingaktionen und Kontaktdaten, sowie Preise und Umsätze auf keinen Fall in die Hände der Konkurrenz gelangen. Deswegen braucht die Mustermann GmbH unbedingt eine sichere Lösung für die Kommunikation mit anderen Standorten. Ein globales International VPN soll das Risiko einschränken, abgehört und beklaut zu werden.

 

International VPN

International VPN

Lange Zeit war jede Niederlassung für die eigene IT verantwortlich. Eine eigene TK Anlage, eine eigene Internet Leitung und eine eigene Firewall. Doch die Globalisierung änderte diese Organisationsstruktur grundlegend, die bis dahin vorhandene (heterogene) Lösung für die Kommunikation zu überdenken.

Ein komplettes eigenes Netz neu auszurollen, ist eine riesige Herausforderung für jede IT. Daher kommen
nur wenige Carrier in Frage, die ein gemanagtes weltweites Netz anbieten können. Allein die Preisfindung und Budgetierung dauert hier manchmal 6-12 Monate.

Prinzipiell gab es zwei Möglichkeiten, damit umzugehen. Entweder konnte die zentrale Steuerung weiterhin den Niederlassungen, bei der Auswahl der IT-Komponenten, freie Hand lassen und hinterher zusehen, wie die verschiedenen Ansätze unter einen Hut zu bekommen sind (dezentrale Strategie). Dies verschlingt jedoch enorme interne Ressourcen und birgt sicherheitstechnisch ein enormes Risikopotential. Das Datennetz ist günstig, die Arbeit dahinter teuer.

Oder sie schreibt allen eine einheitliche Lösung vor und nimmt dabei Widerstände bei der Durchsetzung in Kauf (zentrale Strategie). Hat jedoch danach nicht nur die Netzhoheit, sondern einmal die volle Kontrolle über den Umfang und der Art der Daten und natürlich auch über die Sicherheit der eigenen Daten.

Schlagende Argumente

Ein eigenes Netz muss natürlich von der IT auf diese Umstellung vorbereitet werden. Die Virtualisierung von Desktops und Servern, eine einheitliche Software- und Produktsteuerung und Ausrichtung. Sind hier die ersten Schritte vor der Umstellung. Ein einheitliches Device Management und feste interne Richtlinien für den Umgang mit Daten.

Eine zentrale Rolle spielt die Sicherheit. Für den Zulieferer wäre es der GAU, wenn Wettbewerber aus der Autoindustrie aus dem Mustermann GmbH-Netz Informationen über Kunden erführen. Die Verschlüsselung sollte daher automatisch erfolgen und keinesfalls voraussetzen, dass der Endnutzer zusätzliche Schritte ausführen muss (wie etwa bei PGP). Durchsatz und Administrierbarkeit gehören ebenfalls zu den Kriterien, die die Mustermann GmbH angelegt hat. Die Verbindung zwischen zwei lokalen Netzen an verschiedenen Standorten erfordert lediglich zwei Firewalls als Brückenköpfe. Eine Client-Software benötigen nur mobile Mitarbeiter, die mit einem Laptop unterwegs sind.

Ein weiteres schlagendes Argument für ein eigenes International VPN (Virtual Private Network). War die Zertifizierung des eigenen Netzes. Dies stellt ein eigenes wichtiges Qualitätsmerkmal da und wird in der Automobil, Feinmechanik oder Finanzbranche von vielen großen Kunden mittlerweile sogar gefordert.

Welche Vorteile ergeben sich noch, durch die Zusammenarbeit mit einem globalen Provider?  Einheitliche  SLAs (Service-Level-Agreements), in denen Entstör-, Antwortzeiten und Verfügbarkeiten festgelegt werden, sind nur der kleine Part. Viel wichtiger ist es einen Ansprechpartner für alle Länder zu haben
und Änderungen, Neubestellungen, Probleme usw. schnell und einfach lösen zu können.

Gerade hier einen zuverlässigen und vertrauensvollen Partner unter den Carriern zu finden, ist eine Herausforderung für sich. Gerade hier unterstützt Sie zum Beispiel die Savecall GmbH mit all ihrer Erfahrung,
ihren guten Verbindungen zu den Carriern und dem Knowhow aus zahlreichen Projekten.

Was kostet mich am Ende ein International VPN?

Die Kosten für eine Datenanbindung sind je nach Land und Ort des Standorts sehr unterschiedlich.
Ein IP Sec ist daher immer kostengünstiger im direkten Vergleich der Preise der einzelnen Datenleitungen, aber nicht Bereich, der dafür vorhandenen und gelieferten Services und Leistungen.

Client Server Applikationen z.B. setzen gewisse Laufzeiten voraus, die durch ein solches VPN garantiert werden.

Eine Realisierung muss sehr gut geplant und durchdacht werden. Wenn Sie sich hier einen Helfer mit Erfahrung und dem Auge für Stolpersteine mit ins Boot holen wollen, dann sind Sie bei der Savecall
an der richtigen Stelle angekommen.

Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Sie!

Tel.: +49-89-21 99 14 810 oder datendienste@savecall. de

➤ Jetzt kostenlos & unverbindlich vergleichen:


Juarez Williams Juarez Williams ICT Consultant Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog


Ähnliche Artikel

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns einen Kommentar