S-presso Event zu neuen SaaS/IaaS Produktserien für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

Nahezu jede Führungskraft wird zustimmen, dass heutzutage Unternehmen ohne die richtige IT nur schwer im Wettbewerb bestehen können.

Leider spielt das Thema IT in vielen Unternehmen meist ein stiefmütterliche Rolle- sie muss halt funktionieren. Doch  der Arbeitsalltag ist abhängig von moderner Kommunikation, vom Zugang zu Servern, Internet, Telefonie und weiteren Diensten.

Auf dem S-presso Event zur Präsentation neuer Cloud basierter ITK Lösungen in München trafen sich ca. 100 Interessierte, Branchenkenner und Experten, um die Zukunft der ITK zu diskutieren. An der Cloud führt kein Weg vorbei,  so die einhellige Meinung.

Doch gerade im Mittelstand herrscht Investitionsstau. Peter Gröpper von Microsoft verblüffte mit der Aussage, dass 70% des IT Budgets von KMU nur in den Erhalt bestehender System fließen. Entsprechend gering ist der Spielraum für mögliche Neuinvestitionen.  So stellte Martin P. Michael, Geschäftsführer der savecall ict solutions GmbH fest: „ Die Lücke in der Qualität der angebotenen IT Lösungen zwischen den großen Unternehmen und  dem Mittelstand wächst“. Der Kunde erwarte aber IT Lösungen, die sich auf dem gleichen Level wie die großer Konzerne bewegen. Könne die Branche diese nicht liefern, werde sie im Wettbewerb nicht bestehen können.

Daher bietet die s-presso Plattform Cloud basierte IT Lösungen speziell für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Verfügbarkeit der Plattformprodukte wird mit einem SLA von 99,9% angeboten.

Speziell die Fähigkeit, Server, UCC-Dienste und Domains in der Cloud binnen Minuten zur Verfügung zu stellen, stellt für viele Unternehmen wohl einen erheblichen Fortschritt bezüglich Flexibilität und Hardwareinvestitionen dar (IaaS – Internet as a Service).

Nicht zu unterschätzen ist dabei auch der Faktor Datensicherheit. So kann auf der Plattform der Standort der Daten frei gewählt werden- ob Frankfurt, Mailand, London oder Dallas. In Zeiten von NSA und Wirtschaftsspionage ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Interesse weckte ebenfalls die Möglichkeit, Arbeitsplätze mittels einen Hosted Virtuel Desktop unabhängig von Standort und Endgerät zu nutzen. Das Softwareportfolio ist bereits in der Lösung enthalten und kann zugeschaltet werden.

s-presso ist die ideale Ergänzung für mittlere und große IT-Systemhäuser, die ihr Produktportfolio in Richtung Hosted Services erweitern möchten um der aktuellen Entwicklung im Markt durch eigene Hosting Produkte stand zu halten.

Insgesamt eine sehr gelungen Veranstaltung.


Martin Michael Martin Michael Geschäftsführer savecall ICT solutions Tel.: +49 (0)89 / 2000 517-0 E-Mail: sisinfo@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog


Ähnliche Artikel

Leave a Comment