Grafik_DECT_Ab

 

DECT eine teure Technik – Lösungsvorschläge
Die heutigen Möglichkeiten sich eigene Mobilfunkzellen in den Gebäuden zu errichten, lässt DECT als eine kostspielige Art der mobilen Kommunikation erscheinen.

Was DECT genau ist haben wir im unserem Blog Eintrag über DECT schon beschrieben.

Es gibt nun schon eine Vielzahl an Anbietern die durch den Aufbau von Funkstationen, eine flächendeckende Inhouse Versorgung sicherstellen können. Hierbei überwiegen deutlich die Vorteile die einem eine Mobil-
funkversorgung bietet.

Weniger Strahlenbelastung
Das DECT deutlich mehr strahlt als ein Mobilfunktelefon ist bekannt, dass ein Mobilfunkgerät umso mehr strahlt, desto weiter es von einer Sendestation entfernt ist, wissen noch nicht so viel Menschen.

Die eigene Sendestation im Haus sorgt natürlich auch für große Ängste, hierbei muss man aber wissen, dass diese kleinen Sendestationen nicht mit einem Mobilfunkmasten gleich zusetzen sind. Es sind kleinere Sender
mit einer kleineren Leistung und es müssen auch nicht hunderte von Teilnehmer versorgt werden, sondern
nur die registrierten Endgeräte Ihrer Firma.

Sicherheit
Die mobilen Endgeräte müssen in der Anlage registriert werden und werden als einzelne Teilnehmer betrachtet. Man kann einstellen, ob Sie nur in der firmeneigenen Umgebung (Privates Mobilfunknetz) funktionieren sollen oder auch außerhalb im öffentlichen Mobilfunknetz. Niemand kann auf dieses Netz zugreifen ohne Zugang zu den Sendestationen zu haben.

Kosten
Der Aufbau dieser Zellen ist meist um 75% günstiger als die der DECT Station. Allerdings sollte man beachten, dass natürlich pro Teilnehmer ein Mobilfunkvertrag anfällt. Wenn dieser schon existiert, entstehen hier keine weiteren Kosten.

Telefonanlage
Die meisten mobilen Lösungen zur Ablösung von DECT sind über virtuelle TK Anlagen gesteuert. Diese können mit jeder existierenden TK Anlage als hybride Lösung betrieben werden. Bei Wunsch kann
die virtuelle Anlage (SIP Trunk) sogar die bestehende Ablösen. Genaue Infos hierzu finden Sie in
unserem Blog über virtuelle TK Anlagen.


Juarez Williams Juarez Williams ICT Consultant Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog


Ähnliche Artikel

Leave a Comment