All IP mit Colt SIP Trunk

4.7 / 5 mit 4.651 Stimmen

Colt SIP Trunk

Das Thema All IP ist omnipräsent. Sowohl in den Fachportalen als auch bei den Carriern reagiert man u.a. auf die baldige ISDN Abschaltung. Heute stellen wir Ihnen die Colt All IP Lösung für mittelständische und große Unternehmen vor: Colt SIP Trunking.

Was ist ein SIP Trunk?

SIP steht für Session Initiation Protocol und ist ein Sprachprotokoll für VoIP. Es übernimmt die Funktion des klassischen ISDN Anschlusses indem es die Telefonie über das IP Netz – das bedeutet über das Internetprotokoll – überträgt. Damit wird das klassische ISDN obsolet.

Gleichzeitig bedeutet es jedoch, dass Unternehmen entweder einen Teil der Bandbreite ihrer bisher genutzten Internetleitung für Telefonie reservieren müssen, oder aber eine dedizierte Internetleitung für Telefonie anbinden.

Mehr dazu können Sie hier nachlesen: SIP Trunk.

Leistungsmerkmale von Colt SIP Trunking

Der Colt SIP Trunk bietet alles, was sie von ISDN gewohnt sind:

  • Inbound- und Outbound-Telefonie
  • Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Vorschriften (Notruf-Routing, staatliche Überwachungsregelungen und Datensicherung)
  • Rufnummernverwaltung
  • Portierung lokaler Rufnummern
  • Direkte Durchwahl
  • Anrufsteuerung
  • Rufnummernübermittlung (CLIP)
  • Rufnummernunterdrückung (CLIR)
  • Unterstützung für CLIP No Screening und Presentation Number
  • Anrufsperre

Dabei blickt Colt auf über 10 Jahre Erfahrung mit SIP Trunking zurück. Durch die globale Aufstellung des Providers ist es möglich europaweit SIP Trunks für alle Unternehmensstandorte aufzusetzen und diese zentral zu managen.

Die Verschlüsselung des Sprachverkehrs erfolgt TLS und SRTP.

Die Anbindung des SIP Trunk kann über das Colt eigene Netz erfolgen, mittels IP VPN, Ethernet Private Network (EPN), Internet Access (auf Glasfaser oder SDSL) oder auch über den Internetzugang eines Fremdanbieters.

Kosten eines Colt SIP Trunk

Die Kosten des Colt SIP Trunks variieren nach drei Faktoren:

1. Kosten der Minutenpakete

Entweder Sie entscheiden sich für eine nutzungsbasierte oder für eine Abrechnung per flatrate pro Kanal.

2. Bandbreitenbedarf

Die Faustregel lautet: 100 kbit/s pro gleichzeitigem Gespräch. D. h. wenn in der Regel 10 Mitarbeiter gleichzeitig am Telefon sind, benötigen Sie 1 Mbit/s Internetbandbreite dafür!

3. Kosten Migration

Die Migration von ISDN zu einer IP Lösung ist anfangs mit Kosten verbunden. Diese lassen sich bei einer sanften Migration reduzieren, siehe dazu auch unseren nächsten Punkt. Generell gesehen benötigen Sie jedoch neue Hardware.

Diese ist  weitaus günstiger, als Ihre bisherige ISDN-Hardware, z. B. eine Softphone Lösung.

Migration

Beim Wechsel zu zu einer All IP Lösung, steht die Migration im Vordergrund. Natürlich bietet Colt, wie die meisten Provider, einen Supportservice für die eigentliche Inbetreibnahme der Trunks an. Allerdings ist eine eigene Kosten- und Roll-out-Planung unumgänglich. Gerne unterstützen wir Sie hierbei mit unserer Expertise und jahrelanger Erfahrung von der Konzeption, Planung und Ausschreibung bis hin zur Migrationssteuerung und dem Betrieb Ihres Helpdesk.

Colt bietet die Möglichkeit einer sanften Migration. Das bedeutet, dass der Wechsel zur IP Telefonie in mehreren Schritten erfolgt. Der erste Schritt ist dabei die Vorbereitung im Backbone des Carriers. Ist diese erfolgt, läuft sämtlicher Sprachverkehr über das IP Netz, für das Unternehmen selbst kann die ISDN-Hardware vorerst bestehen bleiben. So ist es möglich nach und nach einzelne Standorte ganz auf IP umzustellen, indem man z. B. Softphones als neue Hardware hybrid integriert. Andere Standorte können weiter ISDN nutzen, bis die Telefonanlage vollständig abgeschrieben ist.

Fazit

Colt bietet mit seiner SIP Trunking Lösung eine gute Möglichkeit für mittelständische als auch größere Unternehmen ihre Telefonie nach und nach umzustellen. Die Möglichkeit der schrittweisen Migration gibt der ITK Abteilung genug Zeit, Standorte ganz auf IP Hardware zu migrieren und gleichzeitig intensive Tests durchzuführen. Davon bleiben andere Standorte unberührt. Das Preis-Leistungsverhältnis von Colt ist bei nationalen als auch multinationalen Lösungen äußerst attraktiv.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder mehr Informationen zu SIP Trunk benötigen, sprechen Sie uns gerne unverbindlich an!

Colt SIP Trunk Preisübersicht:

Merken


Nikolaus von Johnston Nikolaus von Johnston General Manager Savecall Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog

Ähnliche Artikel

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns einen Kommentar

© 2017 Savecall Telecommunication Consulting GmbH