Herzlich Willkommen zur Oktober Ausgabe dieses Newsletters,

Der Herbst ist mittlerweile überall angekommen und mit schnellen Schritten nähern wir uns dem Jahresende zu. Und wie immer hat das Jahresendgeschäft für uns alle eine besondere Bedeutung. Mit den Colt Schwerpunkten Smart Office, Ethernet, IN VAS und Managed Services sind hohe Potentiale verbunden. Colt ist zum sechsten Mal in Folge als „ Ethernet Service Provider of the Year“ ausgezeichnet worden und die Ethernet Kampagne aus dem Monat Juni war noch bis Ende September aktiv. Geben Sie noch mal Gas und starten Sie zum Endspurt in der Jahresend-Ralley 2010!

Im August hat Colt die Partnerschaft mit dem Virtualisierungs-Experten VMware bekanntgegeben. Erfreulicherweise nehmen bereits jetzt die ersten zwei Colt Kunden diese Services in Anspruch: Fidelity Investment Managers und Carphone Warehouse.

Die Nutzung von Cloud Computing wird sich innerhalb weniger Jahre zu einem Milliarden-Markt mit einer hohen standortpolitischen Bedeutung für die gesamte deutsche Wirtschaft entwickeln. Nach einer aktuellen Studie der Experton Group wird der Umsatz mit Cloud Computing in Deutschland von 1,14 Milliarden Euro im Jahr 2010 auf 8,2 Milliarden Euro im Jahr 2015 steigen. Das Umsatzwachstum liegt bei durchschnittlich 48 Prozent pro Jahr. Damit werden in fünf Jahren etwa 10 Prozent der gesamten IT-Ausgaben in Deutschland auf diese Technologie entfallen. Laut den Experton-Prognosen entfällt etwa die Hälfte des Umsatzes auf die so genannten Cloud Services, vor allem die Bereitstellung von Programmen (Software as a Service). Und gerade kleine und mittelständische Unternehmen können vom Cloud Computing profitieren, weil sie kostengünstig Zugang zu modernsten Software-Technologien bekommen. Colt hat diese Potentiale rechtzeitig erkannt und eine hohe Kompetenz aufgebaut. Nutzen Sie Ihre Chancen in diesem steigenden Marktsegment.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Ihr Savecall-Team

Unsere Themen im Überblick:

  1. Colt Marketing- und Vertriebsschwerpunkte November/ Dezember 2010
  2. Status Colt Partner des Jahres 2010 – D-A-CH Region
  3. Cloud Computing – neue Lösung für IT Entscheidungsträger
  4. Colt Kundenfeedback-Programm – die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig!
  5. Colt in der Presse

 

1. Colt Marketing- und Vertriebsschwerpunkte November/ Dezember 2010

COLT INFO Line

Die COLT INFO Line wurde zum 01.10.2010 von der Firma Tectum übernommen. Ankommende Leads werden nun durch Tectum analysiert und an unseren Lead Broker weitergeleitet. Dieser weist dann den Lead basierend auf der Postleitzahl dem zugeordneten Channel Account Manager (CAM) zu. Über den CAM werden die Leads direkt zum Vertriebspartner weitergeleitet.

Da die Anzahl der ankommenden Anrufe auf der COLT INFO Line derzeit überschaubar ist, hat Tectum nun auch begonnen, die bestehenden Kunden telefonisch anzusprechen. Dabei ist von Interesse, die Datenqualität zu überprüfen und zu ergänzen, aber auch einen möglichen Beratungstermin zum Thema ITK-Optimierung für die Partner zu erreichen. Als nächsten Schritt werden zusätzlich noch Prospect-Unternehmen kontaktiert. Somit sollte eine gemischte Leadgenerierung aus aktuellen und potentiellen Kunden möglich sein.

Colt Data Cleansing Aktion

Die Phase 1 der Colt Data Cleansing Aktion ist nun abgeschlossen. Es sind alle Kunden kontaktiert worden, von denen zumindest eine Telefonnummer verfügbar ist.

Dabei wurden:

  • 1829 Kontakte neu geladen
  • 1065 Kontakte aktualisiert
  • 1332 Kontakte als korrekt verifiziert.

Der Start der Phase 2 hat gerade begonnen. Dazu ist Ihre Mitarbeit erforderlich, damit auch die Kunden mit fehlenden Kontaktdaten und Telefonnummern aktualisiert werden können.

Lokale Kampagne Colt IN VAS

Ziel ist es, mit der Kampagne Colt IN VAS Ende November 2010 zu starten. Zielgruppen sind Medien, Transport und Touristik sowie Handel, an die ein drei-stufiges Mailing versendet wird. Da die Branchendaten leider noch nicht zu 100% zur Verfügung stehen, wird das Mailing eher allgemein formuliert, jedoch mit konkreten Verweisen auf die Zielgruppen und mit der Nennung von Beispielen. Als weiteres wird über eine Landingpage eine Einwahlnummer kommuniziert, unter der verschiedene Anwendungen (automatische Vermittlung, Gewinnspiel, Voting) als Beispiel angehört werden können. Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze.

 

2. Status Colt Partner des Jahres 2010, D-A-CH Region

Vielen Dank für Ihre Bewerbungen zum Colt Partner des Jahres 2010.

In den einzelnen Award-Kategorien sind bisher folgende Partner nominiert (in alphabetischer Reihenfolge):

Sales and Marketing Agent of the Year

  • consense gmbh
  • MPC Service GmbH
  • Savecall telecommunication consulting GmbH

Business Win of the Year

  • Becer GmbH
  • upDate Service GmbH

New Partner of the Year

  • AAA Sales & Management GmbH
  • Lancon GmbH

Innovation Partner of the Year

  • Becer GmbH
  • GW Kom
  • proMedia-consult
  • Savecall telecommunication consulting GmbH
  • TKtelemedia e.K.

Wir erwarten ein spannendes Finale …

 

3. Cloud Computing – neue Lösung für IT Entscheidungsträger

In einer Umfrage, die im Juli 2010 veröffentlicht wurde, befragte Colt über 350 europäische CIOs sowie IT-Entscheidungsträger in Führungspositionen und fand dabei heraus, dass sie bereits ein umfassenderes Verständnis für Cloud-Computing entwickelt haben und dass Cloud-Services bei den Investmentstrategien großer Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnen.  86 Prozent der europäischen CIOs sind der Ansicht, dass Cloud-Services in drei bis fünf Jahren das meist verwendete Verfahren sein werden.

Colt stellte auch fest, dass die CIOs eine neutralere Sichtweise erlangt haben, was das Verhältnis zwischen den Vorteilen und den Kosten für die Implementierung von Cloud-Lösungen angeht.  Anstelle von bloßen Kosteneinsparungen stehen heute Flexibilität, Risikoeindämmung und Innovation im Vordergrund. Es sind diese Vorteile, die im Hinblick auf die zukünftigen Unternehmensanforderungen von den CIOs geschätzt werden.  In größeren Unternehmen scheint die größte Herausforderung für die CIOs darin zu bestehen, innerhalb des Unternehmens als innovativ zu gelten. Für 69 Prozent der großen Unternehmen steht Innovation an erster Stelle.

Die größten Bedenken bezüglich der Implementierung von Cloud-Technologie gibt es im Bereich der Sicherheit (7 von 10 CIOs). Auch was die Leistung und Zuverlässigkeit von Cloud-Services betrifft, haben die Zweifel um 10 % zugenommen. Im Ranking der besorgniserregendsten Themen rückte das Thema Compliance in den vergangenen 7 Monaten vom 5. auf den 4. Platz. 57 Prozent der CIOs äußerten hierzu ihre Bedenken.

Die Umfrageergebnisse und die Gespräche mit Kunden bestätigen die Auffassung, dass europäische CIOs die Vorzüge von Cloud-Services verstehen und ernsthaft planen, diese zu nutzen.  IT-Entscheidungsträger begrüßen diese neuen Verfahren. Und in einzelnen Beratungsgesprächen wird sichergestellt, dass die Implementierung dieser Services einen wirklichen Mehrwert für viele Unternehmen schafft.

 

4. Colt Kundenfeedback-Programm – die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig!

Bei Colt ist es oberstes Ziel, unseren Kunden bestmögliche Produkte und Services zu bieten. Wir streben danach, die Kundenzufriedenheit stetig zu verbessern. Daher ist es uns wichtig, die Meinung unserer Kunden zu erfahren und als wesentlichen Bestandteil in unsere Planung einzubeziehen. Aus diesem Grund haben wir das Kundenfeedback-Programm entwickelt.

Das Programm besteht aus einer halbjährlichen Kundenzufriedenheitsumfrage. Die Ergebnisse dienen als Maßstab, nach dem alle unsere Mitarbeiter bewertet werden. Darüber hinaus führen wir regelmäßige Umfragen zur Kundeninteraktion mit dem Colt Kundenservice oder den Lieferteams durch.

Wir möchten, dass unsere Kunden beim Erhalt von Services, beim täglichen Kontakt mit Colt, bei Fragen an den Kundenservice und bei der Rechnungsstellung rundum zufrieden sind.

Die nächste Colt Kundenbefragung startet im November 2010. Bitte unterstützen Sie uns, so dass so viele Kunden wie möglich teilnehmen können. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Channel Account Manager.

 

5. Colt in der Presse

Interview zu Cloud-Computing

Welche Vorteile bietet Cloud-Computing und warum sollten Unternehmen diesen Service nutzen? Auf diese und weitere Fragen rund um das Cloud-Thema gibt Michael Heuer, General Manager Managed Services bei Colt in Deutschland, Schweiz und Österreich, in einem Interview auf www.funkschau.de Antwort.
Das Interview können Sie gerne in der Kommunikation mit Ihren Kunden nutzen – die Präsenz in Fachmedien wie der Funkschau unterstreicht die Kompetenz von Colt in diesem Fachgebiet.

Wenn Sie an zusätzlichen Informationen der Cloud Services interessiert sind, schauen Sie sich das spezielle Video auf „Youtube“ an, in dem Mark Leonard (CIO Colt) sehr anschaulich die Vorteile der VMware vCloud Datacenter Services erläutert.

Im Oktober 2010 wurden folgende Pressemitteilungen veröffentlicht:

  • Colt gewinnt erste Kunden für seine VMware vCloud Datacenter Services in Europa

Fidelity Investment Managers und Carphone Warehouse starten IT-Initiativen in einer gemanagten Cloud-Umgebung von Colt

  • Colt und InfoGuard kooperieren bei der europäischen Netzwerk-Verschlüsselung

Layer-2-Verschlüsselung sichert Daten bei der Übertragung unter Einhaltung der neuesten E-Privacy-Richtlinien der Europäischen Kommission


Savecall Savecall ITK Experte bei Savecall Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog


Ähnliche Artikel

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns einen Kommentar