Glücklich, wer im Bereich des Glasfasernetzes des Carriers Colt liegt. Denn Unternehmen, die hierzu einen Zugang haben, können drei Monate kostenlos mit bis zu einem Gigabit ins Netz gehen. „Drei sind frei“ heißt die Aktion, die Unternehmen auf die Sprünge helfen soll.

Glasfasergeschwindigtkeit mit der Aktion "Drei sind frei"

Glasfasergeschwindigtkeit mit der Aktion „Drei sind frei“

Große Bandbreiten und eine schnelle Internetverbindung sind für viele Unternehmen im Wettbewerb unverzichtbar. Laut einer Studie von KfW Research sind fehlende Bandbreiten für 58 % der kleinen und mittelständischen Unternehmen ein wesentliches Hindernis für ihre fortlaufende Digitalisierung. Hier will der Carrier Colt mit der Aktion „Drei sind frei“ Abhilfe schaffen – und das kostenlos für drei Monate mit einer Bandbreite von einem Gigabit pro Sekunde.

„Mit unserem Angebot wollen wir die Möglichkeit eröffnen, die Vorteile einer schnellen und sicheren Anbindung einfach zu erleben“, so Dr. Joachim Sinzig, Vice President Portfolio Management bei Colt. Voraussetzung ist, dass die Unternehmen im Bereich des Glasfasernetzes von Colt angesiedelt sind, 6.000 Gebäude sind bereits angeschlossen.

„Drei sind frei“ – nicht nur in Metro-Netzen

Dabei liegt der Fokus nicht nur auf den Metro-Netzen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart. Auch für eine Reihe sogenannter Präsenzpunkte ist Glasfaser inzwischen verfügbar. Diese sind: Aachen, Bayreuth, Ulm, Bielefeld, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Erfurt, Jena, Essen, Heilbronn, Ingolstadt, Kaiserslautern, Kassel, Kiel, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Schwerin, Wiesbaden und Würzburg. Europaweit sind unter anderem Amsterdam, Brüssel, Kopenhagen, London, Paris, Prag, Wien und Zürich an das Colt-Netz angebunden.

Haben Sie noch Fragen zu diesem Angebot oder zu Glasfaseranbindung allgemein? Unsere Experten von Savecall beraten Sie gerne.

➤ Jetzt kostenlos & unverbindlich vergleichen:


Nikolaus von Johnston Nikolaus von Johnston General Manager Savecall Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de Lesen sie auch meinen Blog


Ähnliche Artikel

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns einen Kommentar