Savecall ITK Experte bei Savecall Tel.: +49 (0)89 / 219 914 810 E-Mail: kontakt@savecall.de

Frohe Weihnachten vom Savecall Team

Das gesamte Savecall Team wünscht unseren Kunden, Partnern und Freunden eine frohe Weihnachten, ein besinnliches Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

IT im Wandel der Zeit – IT Performance Management

Herausforderungen an das Rechenzentrum: Derzeit nimmt die Komplexität der an das Rechenzentrum gestellten Anforderungen spürbar zu. Die an die IT gestellten Erwartungen  sind größer als je zuvor. Es wird ein immer größer werdender Nutzen aus dem Einsatz von IT gefordert. Die größte Herausforderung liegt hier beim IT Performance Management und damit bei folgenden Punkten: Globalisierung  -  Business rund um die Uhr 24x7x365 Alternde Daten-Center  -  Migration, Upgrade der alten Technologien Wachsender… Weiterlesen »

Cloud Computing – Immer mehr Unternehmen setzen auf die Wolke

Cloud Computing – Ein steigender Technologie-Trend Mehr als ein Drittel der deutschen Unternehmen (37%) nutzte Ende des Jahres 2012 die neue Technologie – vor allem in Form der „Private Cloud“. Dies ergab die gemeinsame Studie “Cloud Monitor 2013” des Hightech-Verbandes BITKOM und der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG. Geschäftsführung und IT-Führungskräfte von 436 Unternehmen wurden im Rahmen der repräsentativen Studie befragt. Wichtigster Trend: Die Cloud-Nutzung ist im Vergleich zum Vorjahr um… Weiterlesen »

Colt Contact Centre Services – jetzt in Deutschland verfügbar!

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Colt Contact Centre Services ab sofort auch in Deutschland verfügbar sind. Diese neuen Cloud-basierten Lösungen ergänzen das Colt IN Produktportfolio um netzbasierte Automatic Call Distribution- (ACD) und Sprachdialoglösungen (IVR) einschließlich umfangreicher Statistikfunktionen. Colt Contact Centre Services ermöglichen unseren Kunden, ihre Produktivität zu erhöhen, indem sie ihr komplettes Anrufmanagement in das Netzwerk verlagern. Ein wachsender Markt! Mit Colt Contact Centre Services setzen… Weiterlesen »

2016 – Ende des analogen Festnetzanschlusses

Umstellung auf IP/VoIP Anschlüsse In einem Brief forderte die Telekom in einer Testphase ausgewählte Festnetz-Kunden (mit Analog-Anschluss) auf, zu einem VoIP-Tarif zu wechseln. Denn bis Ende 2016 soll nun das endgültige Ende der analogen Anschlüsse kommen. Die Telekom äußert sich: „Aus Gründen der Wirt­schaft­lich­keit und auch des Um­welt­schutz­es“ schaltet die Telekom nach eigenen Angaben „wenig genutzte Teile der her­kömmlich­en Netz­technologie“ schritt­weise ab und ersetzt diese durch IP-Technik. Produkte, die auf… Weiterlesen »

Preissenkungen bei EthernetConnect

Starten Sie jetzt ins neue Jahr mit gesenkten Preisen für unsere Netzwerklösung EthernetConnect: wir haben an mehreren Schrauben gedreht, um für unsere Kunden noch attraktiver zu werden: (Alle Angaben beziehen sich auf die Varianten im Vollausbau) Die Telekom hat in dem Fokusprodukt Ethernet Connect 10M/10 den monatlichen Preis um durchschnittlich 60 Prozent gesenkt Bei der 100M/100 sowie der 1G/1-Variante sind die Preise um durchschnittlich 40 Prozent gesenkt worden Zusätzlich zu… Weiterlesen »

Funktioniert MPLS über DSL?

Vielfach wird uns die Frage gestellt, ob die Anbindung an ein MPLS VPN auch über DSL Leitungen (ADSL, SDSL) realisiert werden kann. Dies kommt daher, dass die Deutsche Telekom/T-Systems MPLS Netzwerke ursprünglich nur auf Basis von Leased Lines als Zuführungsmedium angeboten hat. Prinzipiell ist ein DSL Anschluss nichts anderes als ein Zugang in das IP Backbone eines Anbieters. Innerhalb seines Netzes gibt der Anbieter dem Kunden dann den Zugang zum… Weiterlesen »

Vodafone kürt Savecall zum erfolgreichsten VPN-Partner des Jahres 2012

Aus über 144 Vodafone Business-Partnern, wurde das Savecall als "Vodafone´s VPN-Partner des Jahres" gekürt. Mit deutlichem Abstand behauptete Savecall seine starke Stellung im VPN-Sektor. Vodafone und Cisco luden aus diesem Anlaß zu einem großen Event nach Los Angeles ein. "Unseren Kunden den bestmöglichen Service und attraktive Konditionen bei unseren Carrier-Partner zu bieten ist immer Savecall´s Ziel. Zu den stärksten Partnern aller wesentlichen Carrier im deutschen Markt zu gehören, ist hierzu… Weiterlesen »

IP Guardian – so funktioniert es

IP Guardian soll Kunden dabei unterstützen, die Auswirkungen von Denial- of-Service- (DOS) und Distributed-Denial-of-Service- (DDOS) Angriffen zu mildern. Der Services ist für Kunden verfügbar, die eine Service-Bandbreite von mindestens 10 MBit/s haben. Für Kunden, die IP Guardian nicht bestellt haben, werden die IP-Adressen des Angegriffenen verworfen, wenn der Carrier einen DDoS-Angriff entdeckt, der Nebenschäden hervorruft oder sich auf die Infrastruktur vom Carrier auswirkt. Es werden keine Zugangskontrolllisten (Access Control Lists… Weiterlesen »

Die Geschichte der Telekom in Meilensteinen

Die Deutsche Telekom hat eine lange und bewegte Geschichte hinter sich. Von den Anfängen bis zur Gegenwart können sie nun die Geschichte in Text, Bild und Video nachverfolgen. Die Telekom hat auf ihrer Internetseite eine komplette Geschichte mit allen Meilensteinen veröffentlicht. Schön illustriert, ist es nicht nur für Geschichtsinteressierte interessant. Die Telekommunikation hat unsere gesamte Welt verändert, vom einfachen Telefon, über das Internet bis zum Handy. Erleben sie die Geschichte… Weiterlesen »

Savecall im Interview bei Colt 2012

Nikolaus von Johnston, Geschäftsführer von Savecall, im Interview bei Colt.

Colt IP Access

Das COLT IP Access bietet Ihnen einen durchlaufenden Zugang ins Internet. Der Service ermöglicht Ihnen die gesicherte Verbindung von Unternehmensstandorten an das Internet in allen Größenbereichen, als auch eine garantierte und sichere Verbindung mit IP-Bandbreiten.   Das COLT-Netz verbindet mit Glasfaser-MANs (Metropolitan Area Networks) in 32 Städten und 13 Ländern in Europa. Weitere 42 kleinere und größere Städte sind an dieses COLT-Netz angebunden.   Unser Partner COLT bietet Ihnen End-to-End-gemanagte Netzwerke… Weiterlesen »

Kundenstatement über Colt und Savecall

„Der Vorschlag von Savecall war die perfekt integrierte Lösung für unsere Bedürfnisse und dabei völlig unkompliziert und sehr flexibel.“ Dies ist das Statement von Hans-Michael Schania, dem Geschäftsführer der Aurelius Capital Management GmbH. Wir haben eine Case Study erhalten welche wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

Neues Rechenzentrum in München ab Q3/2011

IP Exchange, ein Unternehmen der QSC AG eröffnet im dritten Quartal 2011 ein neues Business Class Rechenzentrum im Herzen von München. Die Erfolgsfaktoren eines Unternehmen bestimmen sich heute mehr denn je nach der Verfügbarkeit, Rentabilität und Performance deren IT-Umgebung. Somit steigen die Anforderungen an die IT-Abteilungen immens. Eine praktische und rentable Alternative zur eigenen, im Unternehmen befindlichen IT-Einrichtung, ist Outsourcing – also das Auslagern der gesamten IT-Umgebung in ein Rechenzentrum.… Weiterlesen »

Optimierung von IT und Telekommunikation

Publiziert von Katharina von Johnston-Ehart bei DHK-Aspekte 03-2011 „Qualität und State of the Art-Lösungen“ zu einem Top Preis-Leistungsverhältnis direkt beim Provider durch Nachfragermacht und Experten-Know how der Savecall Gruppe. Mitglieder der Deutschen Handelskammer in Österreich können nun ihre aktuelle IT-&Telekommunikations-Kostenstruktur kostenfrei auf Optimierungspotentiale untersuchen lassen.Durch die richtige Strategie können in der IT Performance-Verbesserung und Kostenersparnis gleichzeitig erzielt werden. Ein wesentlicher Mehrnutzen für das Unternehmen. Die Aufgabe von Savecall ist es,… Weiterlesen »

DDoS-Angriff auf Strato legt Dienste zeitweise lahm

Berlin, 06. April, 2010 Dass DDoS-Attacken immer noch ein sehr aktuelles und vor allem brisantes Thema sind, zeigt das Beispiel vom Berliner Webhoster Strato. Ab Mittwoch 13:50Uhr waren Server, Webseiten und Email nur zwischenzeitlich sowie eingeschränkt zugänglich. In einem Interview für heise online bestätigte die Firmensprecherin Christina Witt, dass man sich bereits mit dem Problem beschäftige. Jedoch sei noch nicht absehbar, wann die Attacke gänzlich abgewehrt werden könne. Bei einer… Weiterlesen »

QSC-Zukunftsgespräch mit Markus Albers

Interview mit Markus Albers über die Arbeitswelt der Zukunft Publiziert von Daniela Eckstein Originalquelle QSC-Blog Herr Albers, Sie behaupten, das Ende des normalen Bürojobs sei für die meisten von uns in absehbarer Zeit gekommen. Festangestellte würden zunehmend arbeiten, wann und wo sie wollten. Viele würden sich sogar selbstständig machen und nur noch projektweise für Unternehmen tätig sein. Woher nehmen Sie diese Gewissheit? Albers: Ich habe für meine Bücher “Morgen komm… Weiterlesen »

Arnold Stenders mobiles Büro: Mit IPfonie centraflex alle Kontakte im Griff

Bericht von Arnold Stender Heute hier, morgen dort. Für viele Manager und Mitarbeiter ist häufiges Reisen Alltag – auch für mich. Aber damit habe ich kein Problem, denn ich kann mein Büro mobil nutzen und habe so Termine und Kontakte unterwegs stets im Griff. Begleiten Sie mich an einem typischen Arbeitstag! IP-Telefonanlagen machen das Leben leichter Zu Hause in Hamburg, früh um sieben. Heute wird es ein langer Tag mit Kunden- und Mitarbeitermeetings, etlichen… Weiterlesen »

Die Zukunft liegt in IP-Produkten

Originalquelle QSC QSC-Chef Dr. Bernd Schlobohm setzt für die Weiterentwicklung des Unternehmens auf weitere IP-basierte Produkte, die Open-Access-Plattform, Managed Outsourcing und Rechenzentrums-Dienstleistungen. Neue Services will der Schlobohm auch im Bereich Cloud Computing entwickeln. Mit einem Konzept, das gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft entwickelt wurde, konnte die Unternehmen bereits brillieren und einen hochdotierten Innovationspreis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technik gewinnen. Doch nicht nur bei Technologien ist QSC innovativ,… Weiterlesen »

IP-basierte Dienste und aktuelle Pläne der QSC

Bericht von Dr. Bernd Schlobohm Originalquelle QSC-Blog „Mit unserem bereits Ende 2009 eingeleiteten Wandel vom TK-Netzbetreiber hin zum ITK-Service-Anbieter haben wir die Zeichen der Zeit sehr früh erkannt“  berichte Dr. Bernd Schlobohm, Vorstandsvorsitzender der QSC.  Reine TK-Netzdienste, wie die Bereitstellung von ADSL2+-Anschlüssen, Call-by-Call und Preselection-Telefonie gehen zurück und verlieren an Ertragskraft. Das Wachstum findet bei IP-basierter Kommunikation und ergänzenden Diensten – wie etwa Cloud Computing – statt. Eine Vielzahl von… Weiterlesen »

NEU: Namensanzeige am Telefon für IPfonie centraflex-Kunden

NEU: Namensanzeige am Telefon für IPfonie centraflex-Kunden Heute wollen wir Sie über folgende Neuigkeiten informieren: NEU: Namensanzeige am Telefon für IPfonie centraflex-Kunden Assistant Enterprise in Verbindung mit Firefox 4 NEU: Namensanzeige am Telefon für IPfonie centraflex-Kunden Ab sofort ist es allen IPfonie centraflex-Nutzern möglich, sich die im persönlichen Adressbuch hinterlegten Namen auf den Telefonen anzeigen zu lassen. Die persönlichen Adressdaten werden dafür in einer separaten Datenbank gespeichert, welche bei jedem… Weiterlesen »

Genehmigung der Mobilfunkterminierungsentgelte

Die Bundesnetzagentur hat heute ihre endgültigen Entgeltgenehmigungen für die Anrufzustellung in die Mobilfunknetze der vier deutschen Mobilfunknetzbetreiber, die sog. Mobilfunkterminierung, bekannt gegeben. Danach gelten rückwirkend ab dem 1. Dezember 2010 folgende Mobilfunkterminierungsentgelte: Telekom Deutschland GmbH 3,38 ct/min Vodafone D2 GmbH 3,36 ct/min Telefónica O2 Germany GmbH & Co OHG 3,39 ct/min E-Plus Mobilfunk GmbH & Co KG 3,36 ct/min Die Mobilfunkterminierungsentgelte waren Ende November 2010 zunächst nur vorläufig genehmigt worden,… Weiterlesen »

VATM-Jahrbuch 2010/2011 in Köln vorgestellt

VATM-Jahrbuch 2010/2011 in Köln vorgestellt: TK-Branche verhalten optimistisch für 2011 – Eickers: „Wer den Glasfaserausbau zum politischen Prestigeprojekt macht, baut am Bürger vorbei“ – Mehr als 50 Beiträge aus Politik, Regulierung, Wissenschaft und Wirtschaft Köln, 04. Februar 2011. Der VATM hat heute in Köln bei seinem Glasfasertag das Jahrbuch „Telekommunikation und Mehrwertdienste in Deutschland 2010/2011“ vorgestellt und damit zum zehnten Mal einen umfassenden Überblick über wirtschaftliche, technologische und politisch-regulatorische Geschehnisse… Weiterlesen »

Was genau ist Cloud-Computing eigentlich?

Gehen wir zurück in die 80er-Jahre: Einfache Terminals usw. Fangen wir mit der einfachsten Erklärung an, was eine Cloud ist: Riesige Server und komplexe Anwendungen befinden sich nicht in Ihrem Unternehmen. Sie müssen keine Geräte kaufen, diese bei sich unterbringen und selbst warten. Das übernimmt jemand anderes für Sie, und Sie zahlen für den Zugang zu diesen Leistungen. Sie zahlen also nur für das, was Sie auch nutzen. Wenn Sie… Weiterlesen »

Informationen zu Cloud-Computing

Um ein wenig Klarheit zu schaffen: was genau ist Cloud-Computing eigentlich? Gehen wir zurück in die 80er-Jahre: Einfache Terminals usw. Fangen wir mit der einfachsten Erklärung an, was eine Cloud ist: Riesige Server und komplexe Anwendungen befinden sich nicht in Ihrem Unternehmen. Sie müssen keine Geräte kaufen, diese bei sich unterbringen und selbst warten. Das übernimmt jemand anderes für Sie, und Sie zahlen für den Zugang zu diesen Leistungen. Sie… Weiterlesen »

VATM Pressemitteilung Januar 2011

Telekom beantragt mit 12,90 Euro teuerste TAL-Monatsmiete in Europa VATM: „Entgelte für Teilnehmeranschlussleitung müssen sich an der Realität und den Festlegungen der Gerichte orientieren“ Köln, 21. Januar 2011. Die Telekom Deutschland will den Mietpreis für das wichtigste Vorprodukt im deutschen Telekommunikationsmarkt, die Teilnehmeranschlussleitung (TAL) um mehr als 25 Prozent erhöhen. Sie hat am gestrigen Donnerstag bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) die Anhebung von derzeit 10,20 auf 12,90 Euro beantragt. Die TAL-Monatsentgelte… Weiterlesen »

Call-by-Call jetzt auch bei All-IP-Netz

Köln, 14. Januar 2011. Gute Nachricht für die Verbraucher: Sie können jetzt – wie im klassischen Festnetz – auch bei All-IP-Telefonanschlüssen der Telekom Deutschland die

Savecall wird auch 2010 zum Innovation Partner of the Year gewählt

Am 16. Dezember 2010 war es trotz erheblichem Schneetreiben soweit. Colt gab in Frankfurt am Main die Gewinner der diesjährigen Colt Partner of the Year Awards bekannt. Savecall wurde wie die Jahre zuvor zum "Innovation Partner of the Year 2010" gewählt.  

Colt Newsletter November 2010

1. Colt Partner des Jahres 2010, D-A-CH Region Colt Community Award 2010 In den einzelnen Award-Kategorien für das Jahr 2010 sind nun folgende Partner nominiert (in alphabetischer Reihenfolge): Sales and Marketing Agent of the Year consense gmbh MPC Service GmbH Savecall telecommunication consulting GmbH Business Win of the Year Becer GmbH upDate Service GmbH New Partner of the Year AAA Sales & Management GmbH LANCON GmbH Innovation Partner of the… Weiterlesen »

ecotel vernetzt alle Standorte von K + P Logistik

Düsseldorf, 14. Dezember 2010 Die ecotel communication ag hat von K + P Logistik den Auftrag für ein neues Datennetz zur Realisierung der standortübergreifenden Unternehmenskommunikation erhalten. Das mittelständische Unternehmen K + P Logistik GmbH verfügt über mehr als 170 Jahre Erfahrung im Logistikbereich. An insgesamt acht Standorten werden von 350 Mitarbeitern qualifizierte Dienstleistungen aus den Bereichen Transportmanagement, Vertragslogistik und Lagerverwaltung erbracht. Für den operativen Geschäftsbetrieb des Dienstleisters mit einer Logistikfläche… Weiterlesen »

Kombi-Aktion bis 31.03.2011 verlängert

Die Kombi-Aktion, welche ursprünglich am 31.12.2010* ausgelaufen wäre, wird bis zum 31.03.2011* verlängert. Die Kombi-Aktion bietet attraktive Aktionskonditionen für IPfonie business und IPfonie corporate mit Kombi-Option. Diese Aktion ist exklusiv über Sie Savecall erhältlich und wird nicht auf der QSC-Website vermarktet.

Achtung: unseriöse Ketten-SMS angeblich von Vodafone im Umlauf

Vielleicht habt Ihr auch schon selbst so eine obskure SMS bekommen. Somit sei hiermit nochmals gewarnt: Achtung: Derzeit beobachten wir eine Ketten-SMS, die dazu auffordert, SMS zu schicken und dafür Guthaben zu erhalten. Das ist keine Aktion von Vodafone! Das erkennt man u.a. auch an diversen Rechtschreibfehlern und dem angeblichen Anlass: Die SMS spricht von 20 Jahren Vodafone. So lange gibt es uns noch nicht in Deutschland, schließlich feiern wir… Weiterlesen »

Colt zum sechsten Mal in Folge von Metro Ethernet Forum ausgezeichnet

Auszeichnungen für „Service Provider of the Year“ und „Best Business Ethernet Service“ bestätigen die führende Position von Colt im Bereich European Ethernet Services Colt, ein führender Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen und IT Managed Services, ist zum sechsten Mal in Folge beim Carrier Ethernet World Congress von dem renommierten Metro Ethernet Forum (MEF) als EMEA (Europe, Middle East, Africa) „Service Provider of the Year“ und „Best Business Ethernet Service“ ausgezeichnet worden. Die… Weiterlesen »

QSC-WLL business – Internet per Funk

NEU: QSC-WLL business - Internet per Funk Ab sofort bietet QSC mit QSC-WLL business breitbandige Internetanbindungen von bis zu 100 Mbit/s als Standardprodukt für anspruchsvolle Unternehmen an. Die Wireless Local Loop-Technik (WLL) bietet hohe symmetrische Bandbreiten per Richtfunktechnik. Internet per Funk hat viele Vorteile, die weit über bandbreitenstarke Verbindungen hinausgehen. QSC-WLL business ist eine hochwertige Alternative zu Leased Lines und DSL und basiert auf der in vielen Ausbaugebieten in Deutschland… Weiterlesen »

Cisco Nexus 1000V und VMware vSphere. Servervirtualisierung. Optimiert.

Cisco Nexus 1000V und VMware vSphere Vorteile für alle Interessengruppen Der in Zusammenarbeit mit VMware entwickelte virtuelle Switch Cisco Nexus 1000V ermöglicht den Zugriff auf virtuelle Maschinen, wodurch IT-Teams jetzt 30% mehr Server virtualisieren können. Server- und Netzwerkteams benötigen 30% weniger Zeit für die Wartung von VMs und organisatorische Hürden zwischen Netzwerk- und Serveradministratoren, die die Virtualisierung behindern, werden ausgeräumt. Berechnen Sie mit dem VMware vSphere-ROI-Rechner die Einsparungen, die Sie mit dem Cisco… Weiterlesen »

Vergleichen Sie Ihre IT-Kosten mit anderen Unternehmen

Ergebnisse anderer Unternehmen, zahlreiche Budgets, über 100 Kennzahlen – sowie Ihr individueller Benchmark-Bericht. Colt bietet Ihnen gemeinsam mit Info-Tech das Tool MeasureIT, mit dem Sie das Budget und die Ausgaben Ihrer IT-Abteilung mit den Werten anderer Unternehmen vergleichen können. Sie erhalten einen kostenlosen Benchmark-Bericht auf Basis von über 100 Kennzahlen zur Ihrer IT-Optimierungsleistung. Folgende Faktoren werden ermittelt: Wie hoch ist das IT-Budget meines Unternehmens im Vergleich zum Umsatz? Welcher Anteil… Weiterlesen »

DDoS-Attacke?

Unter DDoS (Distributed Denial of Service = Verweigerung des Dienstes) versteht man einen Angriff auf einen Computer mit dem erklärten Ziel, die Verfügbarkeit außer Kraft zu setzen. Im Gegensatz zur DoS-Attacke erfolgt der Angriff von vielen verteilten Rechnern aus (auch Bot-Netze genannt). Das Opfer wird hierzu beispielsweise mit einer Vielzahl von fehlerhaften IP-Paketen bombardiert und stellt seinen Dienst wegen Überlastung ein. Bei konventionellen DoS Angriffen, die auf Flooding, d.h. der… Weiterlesen »

Router

Der Kunde hat im Regelfall keinen direkten Kontakt zum angemieteten Datenkabel. Vielmehr stellt eine Hardware, der Router, als Endgerät die Verbindung zwischen der Standleitung und der unternehmenseigenen Infrastruktur her. Üblicherweise ein Router. Die Aufgabe dieses Gerätes ist, wie sich anhand des Begriffs leicht ableiten läßt, das Annehmen und Weitergeben von Datenpaketen an die korrekten Empfänger. Wahlweise stellt der Netzbetreiber den Router für die Nutzung seiner Leitung mit zur Verfügung. Ein… Weiterlesen »

Glasfaser

Durch eine Glasfaser, die auch tatsächlich aus dem Werkstoff Glas besteht, wird ein Lichtstrahl hindurchgeschickt, der am Endpunkt von einer Photodiode zurück in ein elektrisches Signal umgewandelt wird. Vorteile von Glasfasern im Vergleich zu elektrischen Transportmedien (z.B. Kupferkabel) sind: sehr hohe Übertragungsraten (bis in den Gbit/s-Bereich) hohe Reichweite, bevor das Signal schwächer wird (mehrere 100km) keine Beeinflussung durch Elektrizität keine Signalstreuung auf benachbarte Fasern, da kein elektrisches Feld entsteht nur… Weiterlesen »

Der Einsatz von Ethernet bei Standleitungen

Ethernet ist die meistverbreitete Technologie für kabelgebundene lokale Datennetze (LAN) und kommt in jedem Unternehmen zum Einsatz, wo EDV-Geräte miteinander verbunden sind. Im Gegensatz dazu werden Standleitungsverbindungen üblicherweise auf der technischen Basis von E3 und STM realisiert und durch ein Koaxial-Kabel zum Endanwender geführt. Eine Verbindung von LAN und externer Architektur erfordert also in der Regel ein Umwandeln des einen Signalstandards in den anderen bzw. den umgekehrten Prozeß für den… Weiterlesen »

VPN (Virtual Private Network)

Nur selten befinden sich sämtliche Arbeitsbereiche eines Unternehmens an einem einzigen Ort. Logistik und Produktionsstätten sind möglicherweise in einem Industriegebiet ausgelagert, Vertriebsstandorte in den verschiedenen Regionen Deutschlands oder gar rund um den Globus verteilt. Doch auch der im Rechenzentrum untergebrachte Server, eine Vernetzung mit dem Kunden sowie Mitarbeiter, die von ihrem Home Office aus auf Unternehmensdaten Zugriff erhalten sollen, stellen die IT-Infrastruktur vor dasselbe Problem. Man möchte die physikalischen Grenzen… Weiterlesen »

Round-Trip Time und Verfügbarkeit

Neben der Bandbreite, die die Menge an übertragbaren Daten pro Zeiteinheit vorgibt (z.B. 10 Mbit/s), gibt es weitere elementare Kriterien, die beim Einsatz einer Standleitung von Wichtigkeit sein können. Für zeitkritische Anwendungen oder bei weit entfernten Nutzern kann die Zeit, die ein Datenpaket in einem Netzwerk vom Sender zum Empfänger und zurück benötigt, an Bedeutung gewinnen. Eine Meßgröße hierfür ist die Round-Trip-Time (RTT, Rundreisezeit), anhand derer sich in Millisekunden ablesen… Weiterlesen »

Der Flatrate Tarif

Ein ebenfalls aus der Telefonie bekanntes Tarifmodell: Der Pauschalbetrag, oder auch: "all you can eat". Ganz gleich, wie viel oder wie wenig an Daten innerhalb eines einzelnen Monats tatsächlich übermittelt wurde, fällig wird immer der vorab ausgehandelte Preis. Die Vorteile für den Kunden sind: langfristig präzise kalkulierbare Kosten kein Risiko eines "Verschätzens" des tatsächlichen Verbrauchs (vor Projektbeginn können Verbräuche oftmals nur grob geschätzt werden) Möglichkeit des Unternehmenswachstums ohne zusätzliche Kosten… Weiterlesen »

Garantierte Bandbreiten

Technisch betrachtet ist, wenn von der Bandbreite (oder Datenübertragungsrate) gesprochen wird, eine Durchflußkapazität gemeint. Ein über ein Waschbecken montierter Wasserhahn kann beispielsweise eine maximale Bandbreite von 3 Litern Leitungswasser pro Minute haben, durch einen Feuerwehrschlauch strömen im gleichen Zeitraum bis zu 800 Liter. Die Bandbreite von Standleitungen bemißt sich in Mbit/s, also in Millionen Bit pro Sekunde (Megabit). Geringere Bandbreiten können auch in kbit/s angegeben werden (Tausend Bit pro Sekunde,… Weiterlesen »

Volumen-Tarif

Die Abrechnung erfolgt in Höhe des tatsächlich übertragenen Datenvolumens. Üblicherweise wird jedes angebrochene GB (GigaByte) in Rechnung gestellt, z.B. für 11,- Euro pro GB. Der Volumentarif mit inkludiertem Volumen Dem Kunden steht ein monatliches Freikontingent an Datenvolumen zur Verfügung, das bereits im Grundpreis enthalten ist. Zum Beispiel 10 GB. Jedes GB, das darüber hinaus übertragen wurde, wird als zusätzliches Volumen in Rechnung gestellt. Nicht in Anspruch genommenes Freivolumen führt weder… Weiterlesen »

Kupfer

Das Kupferkabel überträgt, unter einem geschirmten Mantel, die Daten elektrisch. Zumeist werden aus technischen Gründen mehrere Adern eines Kabels miteinander verdrillt, beispielsweise zwei Stück bei einer Kupferdoppelader. Solche Leitung finden sich nahezu an jedem Standort in Deutschland, da sie auch für die Telefonie eingesetzt werden. Aber auch bei der DSL-Technologie werden sie als Medium verwendet. Leistungfähiger durch ihre doppelte Anzahl an Adern ist die Vierdrahtkupferader. Für den Einsatz von Kupferkabeln… Weiterlesen »

Firewall

Sie überwacht den Datenverkehr und entscheidet anhand festgelegter Regeln, ob bestimmte Pakete durchgelassen werden oder nicht. Die Firewall stellt damit eine kontrollierte Verbindung zwischen zwei Netzen her, zum Beispiel zwischen dem unternehmens internen Netzwerk und dem öffentlichen Internet. Es handelt sich im professionellem Umfeld üblicherweise um eine autonome Hardware, für weniger sicherheitskritische Einsätze läßt sich eine Firewall auch in Form einer Software auf einem Server oder Arbeitsplatz (z.B. im HomeOffice)… Weiterlesen »

Burstable Tarif

Dieser Tarif bezieht sich nicht auf die monatliche Datenmenge sondern auf die benötigte Bandbreite, also sozusagen auf die Dicke des Wasserrohres, das zur Verfügung steht. Üblicherweise wird ein Unternehmen eine Netzanbindung so großzügig dimensionieren, daß zu jeder Zeit genügend Reserven zur Verfügung stehen. Während des Betriebs liegt die Auslastung der Leitung nur vereinzelt bei der vollen angemieteten Bandbreite, etwa bei der Übermittlung eines großen Datenpakets. Ansonsten und während der Nachtstunden… Weiterlesen »

Vodafone Testsieger im großen Connect-Netztest 2010

Wie jedes Jahr hat die Technik mit großer Spannung auf die Ergebnisse des Connect-Netztest 2010 gewartet. Nun ist es amtlich, Vodafone hat es dieses Jahr wieder einmal geschafft und holt damit das vierte Mal in Folge den Titel nach Düsseldorf. Neben den Ergebnissen hat besonders das Resümee der Connect begeistert, dass dies nur „mit viel Verstand einer kompetenten Technikertruppe zu erreichen ist“. Dieses Urteil von externer Seite zu bekommen, macht einen schon… Weiterlesen »

Telekom Aktion CoCo 100Mega-Benefit und 20Mega-Benefit

Vom 01. Juni bis 31. Dezember 2010 steht Ihnen mit dem Aktionsangebot "CompanyConnect 100Mega-Benefit" ein Top-Angebot zur Fortschreibung der Erfolgsstory CompanyConnect zur Verfügung. Das Angebot gilt für CompanyConnect 155 Mbit/s flexible mit der (Sub)Bandbreite 100 Mbit/s inkl. Flatrate und optionalem Angebot "Zweitanbindung" mit der Bandbreite von 100 Mbit/s an allen Kundenlokationen, die bereits mit Glasfaserinfrastruktur versorgt sind. Die Kommunikationsströme großer und mittelständischer Unternehmen werden immer umfangreicher und sensibler. Dabei hängt… Weiterlesen »

Colt Online News vom Oktober

Herzlich Willkommen zur Oktober Ausgabe dieses Newsletters, Der Herbst ist mittlerweile überall angekommen und mit schnellen Schritten nähern wir uns dem Jahresende zu. Und wie immer hat das Jahresendgeschäft für uns alle eine besondere Bedeutung. Mit den Colt Schwerpunkten Smart Office, Ethernet, IN VAS und Managed Services sind hohe Potentiale verbunden. Colt ist zum sechsten Mal in Folge als „ Ethernet Service Provider of the Year“ ausgezeichnet worden und die… Weiterlesen »

Das iPhone 4 endlich auch bei Vodafone

Sehr geehrter Besucher, das iPhone 4 gibt es jetzt auch im Vodafone-Netz. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet. Das Apple iPhone 4 bei Vodafone Das leistungsstarke Vodafone Netz - perfekt fürs Telefonieren und Surfen mit dem iPhone. Die Savecall bietet Ihnen das iPhone 4 (16GB) mit attraktiven Vodafone Sprachtarifen und zugehöriger Datentarifoption an. Zusätzlich gelten Hardwarerabatte, die im Rahmenvertrag vereinbart sind, auch beim iPhone 4. Nur bei Vodafone: Die… Weiterlesen »

Savecall im Fernsehen

Der neue TV-Spot der Savecall Telecommunication Consulting GmbH bekannt aus N-TV, Kabel1 & N24. Wir senken Ihre IT- und Telekommunikationskosten. Hier können Sie ihn anschauen: http://www.youtube.com/watch?v=JHhpWNdeAl8

Das iPhone 4 demnächst auch bei O²

Das iPhone 4 – leistungsstärker, bedienungsfreundlicher und unentbehrlicher denn je. Zusammen mit den neuen Funktionen in iOS 4 wie Multitasking, verbesserte Sicherheit, bessere Integration und den neuen Möglichkeiten des Gerätemanagements, ist das iPhone 4 noch besser fürs Business geeignet. Die neuesten Informationen und alles Wissenswerte rund um das iPhone 4 bei O2 finden Sie auf www.o2business.de/iphone.

QSC-Newsletter 2010

Lieber Leser, liebe Leserin,was wir für die ITK-Welt und die QSC AG besonders spannend finden, stellen wir in diesem Newsletter alle vier Wochen kompakt und auf einen Blick für Sie zusammen: Hintergründe, Interviews, neue Services und Event-Tipps. Thomas Surwald, QSC-Leiter Lösungen – über den neuen Umgang mit Kunden. Seit April 2010 ist Thomas Surwald neu in der Geschäftsleitung von QSC und verantwortet dort das Geschäft mit maßgeschneiderten TK- und IT-Lösungen.… Weiterlesen »

Ethernet Auszeichnung

Herzlich willkommen zur September Ausgabe dieses Newsletters. Der Sommer liegt nun hinter uns und wir alle können mit frischem Elan und neuen Herausforderungen in das 4. Quartal starten. Durch das Zusammenlegen der länderübergreifenden D-A-CH Marktverantwortung sind wir in der Lage, immense Synergien zu nutzen und das Geschäftsvolumen der grenzübergreifend agierenden Partner ist bereits heute gewachsen. Gemeinsam sollten wir die Challenge weiterführen. Geben Sie noch einmal richtig Gas und steigern Sie… Weiterlesen »

VATM Pressemitteilung: VATM begrüßt EU-Breitbandpaket

Pressemitteilung VATM begrüßt EU-Breitbandpaket: „Leitlinien fördern Anbieterwettbewerb auch im neuen superschnellen TK-Netz“ Köln, 20. September 2010. „Wir begrüßen grundsätzlich das heute von der EU-Kommission vorgestellte Breitbandpaket“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner. Die Empfehlung für den Bereich Next Generation Access (NGA), also für das TK-Netz der Zukunft, berücksichtige mit seinem Konzept des offenen Netzzuganges sowohl die Wichtigkeit von Wettbewerb für den Endverbraucher als auch von Investitionen in den Markt. „Die EU-Kommission hat… Weiterlesen »

VATM-Pressemitteilung – September 2010

Pressemitteilung Bundespolitiker einig: Kein Schnellschuss beim Thema Netzneutralität Mehr als 350 Gäste beim VATM-Sommerfest 2010 – TK-politische Sprecher der Fraktionen im Polit-Talk Köln, 16. September 2010. Die Schwerpunktthemen waren beim gestrigen VATM-Sommerfest in Berlin schnell ausgemacht. Vor allem der bundesweite Ausbau eines Highspeed-Glasfasernetzes, die Schließung der weißen Flecken in der Breitbandversorgung sowie die Netzneutralitäts-Diskussion beschäftigten die rund 350 Gäste aus Politik, Regulierung, Telekommunikationsbranche und Medien. „Wir gehen davon aus, dass… Weiterlesen »

nFon News 3/2010

Social Media Marketing ist das Schlagwort des Jahres. Facebook, Twitter und Co. werden von Unternehmen entdeckt, um Ihre Zielkunden anzusprechen. Auch im privaten Bereich ist der Trend zu – immer und überall online – sehr stark. Die Neuigkeiten über unsere Freunde und Nachbarn erfahren wir nicht mehr durch den Tratsch beim Bäcker, sondern durch die neueste Statusmeldung bei Facebook. Dabei sollten wir neben unserem virtuellen Leben unser Reales nicht vergessern.… Weiterlesen »

QSC – Software-Update der IPfonie centraflex-Plattform

Software-Update der IPfonie centraflex-Plattform die QSC AG ist Premium-Anbieter für Telekommunikationslösungen. Damit IPfonie centraflex-Kunden auch zukünftig in gewohnt hoher Qualität telefonieren können, wurde ein Software-Update vornehmen. Das Software-Update der IPfonie centraflex-Plattform erfolgte in der Nacht vom 8. auf den 9. September 2010 von 0.00 – 5.00 Uhr. Die IPfonie centraflex-Kunden wurden am 6. September per E-Mail über das Software-Update informiert.

QSC – Start der ersten modularen IPfonie-Produkte

Aktuelle Information NEU: Start der ersten modularen IPfonie-Produkte Sehr geehrter Kunde, über folgende Neuigkeiten informieren wir Sie heute: NEU: Start der ersten modularen IPfonie-Produkte Mehr Flexibilität durch Modularität Vorteile für den Endkunden __________________________________________________________________________________ NEU: Start der ersten modularen IPfonie-Produkte Im August startete QSC gemeinsam mit Savecall in die Verkaufsphase der ersten modularen IPfonie-Produkte für den Mittelstand. Bereits vor dem offiziellen Start Mitte September hatte Savecall somit die Möglichkeit, die neuen… Weiterlesen »

nFon News 2/2010: Noch mehr Sicherheit mit Sprachverschlüsselung

Spanien ist Weltmeister! Mit Ihrer nfon Telefonanlage können Sie jetzt zum Nulltarif Ihre Filiale in Spanien anrufen, um zu gratulieren. Aber selbst wenn Sie noch keine Filiale dort haben, telefonieren Unternehmen mit nfon zwischen nationalen und internationalen Filialen immer kostenlos. In dieser Ausgabe stelle wir Ihnen wieder Tipps rund ums Telefon vor: vom Ton, der die Musik macht, bis hin zur neuen Sprachverschlüsselung. Viel Spaß mit dieser Ausgabe! Der Ton… Weiterlesen »

EU-Regulierung Daten-Roaming

Vertriebs News PK VSD Infomanagement Sonder-Newsletter ” EU-Regulierung Daten-Roaming” KW29 EU-Regulierung Daten-Roaming: Alternativlösung ab dem 20. Juli 2010 Am 1. Juli 2010 mussten die Maßnahmen zu den Transparenz- und Schutzvorkehrungen regulierter Daten-Roaming-Dienste im EU-Ausland wegen technischer Probleme abgeschaltet werden. Am 20. Juli wird die „Nutzungskontrolle Data Roaming“ wieder eingeschaltet. Das Kundenerleben gestaltet sich wie folgt: Bei erstmaliger Nutzung im Monat erhält der Kunde eine Hinweis-SMS (Nutzung muss nicht bestätigt werden)… Weiterlesen »

Firmeninterne Flatrate für Festnetz und Mobilfunk

Telekom Geschäftskunden News 06/2010 Dieser Sommer bietet satte Sparpotenziale für Ihr Unternehmen: Telefonieren Sie intern unbegrenzt kostenlos, sowohl über Festnetz als auch mobil – mit Business Bundle Advance, Ihrer maßgeschneiderten Kommunikationslösung. Damit sparen Sie Zeit, Mühe und Kosten. Und wenn Sie jetzt Microsoft Office 2007 bestellen, sparen Sie nicht nur bis zu 335,24 Euro² gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung von Microsoft. Zusätzlicher Vorteil: Wenn Sie Microsoft Office 2007 bis zum 30.09.2010… Weiterlesen »

Die intelligentere Lösung für Ihre Unternehmenskommunikation

Eine flexible Lösung für Ihre Unternehmenskommunikation Sie kommunizieren mit Ihren Kunden, Lieferanten und, Mitarbeitern. Mit anderen Worten: Kommunikation sorgt für ein produktives Miteinander in Ihrem Unternehmen. Um diese Kommunikation zu fördern, haben wir Colt Smart Office entwickelt - eine neue und flexible Möglichkeit, alle Netzwerk-Services an einem Ort zusammenzufassen. Mit Colt Smart Office können Sie Ihre bestehenden Colt Services zu einer einzigartigen Netzwerklösung ergänzen. Das Ergebnis? Sie erhalten nur das,… Weiterlesen »

Entdecken Sie eine Netzwerklösung, bei der Sie im Mittelpunkt stehen

Colt Smart Office – die Netzwerklösung, die genau auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist Colt Smart Office besteht aus einer Reihe von Netzwerk-Services. Es umfasst alle wichtigen Elemente - von Internet über E-Mail und Security bis hin zu PC-Backup und Voice-Services. Sie wählen ganz einfach die gewünschten Services aus. Und wir stellen Ihnen eine flexible Netzwerklösung speziell für Ihr Unternehmen zusammen. Wenn Sie einen genaueren Überblick haben möchten, welche Vorteile Colt… Weiterlesen »